Leben mit behinderten Hunden

Leben mit behinderten Hunden

Immer häufiger trifft man bei uns inzwischen auf Hunde, die mit Behinderungen leben. Das funktioniert und, wenn ihre Halter mithelfen, sogar mit hoher Lebensqualität. Heutzutage gibt es so vielfältige medizinische Möglichkeiten, dass eine Behinderung kein Grund mehr sein muss, um einen Hund einzuschläfern. Welche Möglichkeiten Du hast einem Hund mit Behinderung zu helfen und wie das Zusammenleben mit einem solchen Hund aussehen kann, erfärst Du in diesem Artikel:

Der beste Freund des Menschen benötigt einen regelmäßigen Check up beim Tierarzt

Der perfekte Familienhund – gibt es den?

Ein Familienhund kann eine wundervolle Ergänzung für das Familienleben sein. Er fördert soziale Kompetenz und zeigt Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit einem Lebewesen. Aber gibt es überhaupt den perfekten Familienhund? Dieser Artikel gibt eine Antwort und zeigt, worauf es bei der Kombination Kind und Hund ankommt.

Hundesteuer - Hund mit gut sichtbarer Steuermarke am Halsband

Hundesteuer – Was du wissen musst

Erstmals um 1500 als „Hundekorn“ eingeführt ist die Hundesteuer bei deutschen Hundehaltern kaum mehr wegzudenken. Dass die Steuer aber nicht nur zur Beseitigung der Hinterlassenschaften der Vierbeiner dient, weiß nicht jeder. Fragst du dich, warum du Hundesteuer zahlen musst? Möchtest du wissen wann und wo dein Hund seine Steuermarke tragen muss und interessieren dich die Möglichkeiten einer Hundesteuerbefreiung? Dann ist dieser Ratgeber rund um das Thema “Hundesteuer” der richtige für dich. Hier findest du Antwort auf die Fragen, warum du Hundesteuer zahlen musst, wie hoch die Steuern sind und wozu sie genutzt werden.