Golden Retriever schaut aus dem geöffneten Autofenster
Hunde

Autofahren mit Hund – ein Ratgeber

Für die meisten Menschen ist Autofahren mittlerweile eine der natürlichsten Fortbewegungsarten, die es gibt. Ein Auto ist praktisch, bequem und aus dem Alltag kaum wegzudenken. Doch ein Hund muss all diese Vorteile erst kennen lernen. Wie du deine Fellnase zu einem begeisterten Autofahrer machst und wie du ihn sicher transportierst, kannst du in diesem Ratgeber nachlesen. [weiterlesen]

Ein Hund kommt an einem Strand direkt auf sein Herrchen zugeflogen als der ihn zurück ruft.
Hunde

Warum der Rückruf so ein großes Thema ist

Der Rückruf zählt zu den wichtigsten Signalen im Leben eines Hundes. Leider will es mit damit im Alltag oft nicht so klappen wie gewünscht. Ein Hund, der nicht hört, stellt jedoch für sich und andere eine potentielle Gefahr dar. In diesem Artikel erfährst du, warum der Rückruf für viele Vierbeiner ein so großes Problem darstellt und welche Fehlerquellen du vermeiden solltest. [weiterlesen]

Tierarzttraining: Kleiner heller Mischling sitzt auf der Untersuchungsliege beim Tierarzt
Hunde

Was ist eigentlich Tierarzttraining?

Jeder Hund muss früher oder später zum Tierarzt. Damit sich dein Vierbeiner dort auch untersuchen und behandeln lässt, solltest du ihn durch entsprechendes Tierarzttraining darauf vorbereiten. Diese Übungen – auch Medical Training genannt – tragen dazu bei, deinem Vierbeiner Sicherheit zu geben und lassen sich ganz einfach in den Alltag integrieren. [weiterlesen]

Mischlingshund trägt Ball im Maul auf einer Wiese
Hunde

Der Unterschied zwischen einem Pause- und einem Auflösesignal

Sitz, Platz, Komm oder Bleib sind wohl die bekanntesten Signale im Hundetraining. Vielleicht übst du sie bereits fleißig mit deinem Hund oder fängst gerade damit an. Dann kennst du bestimmt dieses Problem: Wie vermittelst du deinem Hund, dass das Üben jetzt vorbei ist? Und woher weiß er, dass er nicht mehr sitzen, liegen oder bei Fuß muss?
Beides kannst du deinem Hund mit entsprechenden Signale vermitteln. Welche das sind, worin sie sich unterscheiden und wie du sie aufbaust, das erfährst du in diesem Beitrag. [weiterlesen]

Hunde

Kann ein Hund an der Leine glücklich sein?

Viele Hundehalter sind der Meinung, dass ein Hund sich nur ohne Leine richtig ausleben kann. Sie setzten damit Menschen, deren Hunde aus verschiedenen Gründen nicht frei laufen können sehr unter Druck. In diesem Artikel zeigen wir, dass ein Hund sich nicht nur frei bewegen muss, um hündischen Bedürfnissen wie toben, schnüffeln und mit anderen Hunden spielen nachgehen zu können. Denn ob ein Hund angeleint ist oder nicht entscheidet nicht unbedingt darüber, ob er glücklich ist! [weiterlesen]