Katzengesundheit

Das Wichtigste im Leben eines Katzenbesitzers ist die Gesundheit des Stubentigers. Denn auch wenn unseren Fellnasen nachgesagt wird, dass sie neun Leben haben, bedeutet dies in der Realität nur, dass Katzen doch etwas zäher sind als manch anderes Haustier.

Dennoch brauchen auch unsere Stubentiger jede Unterstützung, die wir Dosenöffner ihnen geben können. Doch was kannst du tun, um die Katzengesundheit zu unterstützen? Und wer hilft im Fall der Fälle, wenn deine trittsichere Katze doch einmal stürzt oder sich anderweitig verletzt?

Auf unseren Seiten rund um die Gesundheit deiner kleinen Fellnase wollen wir dir dazu alle relevanten Informationen bieten. Angefangen bei der Ernährung von Katzen und der Frage, welches Katzenfutter denn nun wirklich gut ist bis hin zur großen Frage, ob und wenn ja welche Versicherung du für deine Katze brauchst. Daher werden unsere Ratgeber ständig überarbeitet und es kommen neue Artikel und Unterseiten hinzu. So hast du hier alles zum Thema Katzengesundheit (und Krankheit) auf einen Blick.

gutes-katzenfutter

Katzenernaehrung

Katzenfutter-maeusegeschmack

Katzenversicherung
abkuehlung-sommer

Damit aus deinem süßen kleinen Kitten ein rüstiger Katzensenior wird, der viele lange Jahre ein Leben in Gesundheit genossen hat und dir noch viel Freude bereitet, werden unsere Seiten rund um das Thema Katzengesundheit regelmäßig überarbeitet und erweitert. Wiederkommen lohnt sich also!

Kitten einer weißen Halblanghaarkatze vor blauem Hintergrund

Kennst du schon unser E-Book

(un)saubere Katzen – wenn der Stubentiger Hilfe braucht„? 

Das Cover des Buchs

Hat dir der Inhalt gefallen oder weitergeholfen? Vielleicht kannst du damit auch einem Freund oder einer Freundin helfen. Teile Ihn einfach mit den Buttons in einem sozialen Netzwerk. Das ist auch so ein wenig wie Applaus für uns. :-)

2 Kommentare

  1. unsere Katze frisst unerbittlich und ist ganz dünn, man kann die Rippen total füühlen. Nach der Essmenge müsste sie Dick sein.
    Sie hat keine Würmer. An was liegt dieser Dauerhunger?

    • Hallo!
      Also mit einer Katze, die viel frisst und trotzdem dünn ist, würde ich schnellst möglich zum Tierarzt gehen! Da kann alles mögliche an ernsthaften Erkrankungen die Ursache sein.
      Gute Besserung an den Stubentiger!
      Steffi

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*