Katzenliterarische Nacht im Kino Babylon

Katzenliterarischer Abend mit Ausstellung der Gewinnerbilder von Kater Pauls Fotowettbewerb
Katzenliterarischer Abend mit Ausstellung der Gewinnerbilder von Kater Pauls Fotowettbewerb

Wie ich dir bereits nach dem Ende des Kater-Paul-Fotowettbewerbes erzählt habe, sollten dessen Gewinnerbilder im Rahmen der Katzenliterarischen Nacht ausgestellt werden. Vergangenen Mittwoch, am Buß- und Bettag, dem 19.11.2014, war es dann so weit und das Kino Babylon öffnete für die Katzenliterarische Nacht seine Pforten.

Katzenliterarischer Abend im Kino Babylon in Berlin
Alle warten auf den Beginn des Katzenliterarischen Abends und lauschen der einzigen in Deutschland verbliebenen Kinoorgel

Es war bereits die fünfte Auflage dieser Katzen-Krimi-Nacht, die in diesem Jahr im Rahmen des 24. Lesemarathons „Stadt, Land, Buch“ stattfand und zum ersten Mal in einem Kino durchgeführt wurde. Dieser Umstand führte zu einigen kurzweiligen und interessanten Videoeinspielungen zwischen den Lesungen. Oder hättest du gewusst, dass im Film „Der Pate“ mit Marlon Brando eher zufällig der Grundstein für die steile Karriere der filmischen Katzenbegleiter zahlreicher Gangster gelegt wurde?  Ich nicht, habe die schnurrenden, schmusenden Katzenbilder aber genau so genossen wie die von Mechthild Großmann vorgetragene Katzenliteratur.

Katzenliterarischer Abend mit Mechthild Großmann
Die Staatsanwältin aus dem Münsteraner Tatort las mit ihrer einzigartigen Stimme Katzenliteratur

Durch den kurzweiligen und interessanten Abend führten dabei Detlef Bluhm und Christiane Gass, die interessantes rund um die Literatur, die Videostücke und Kater Paul zu erzählen wussten. Dieser war zu seiner Zeit der erste Kater, der eine eigene Webseite und die erste Facebook-Seite einer Katze sein Eigen nennen durfte.

Katzenliterarischer Abend mit Gewinnerbild von Lothar Hensel
Katzenliterarischer Abend mit Gewinnerbild von Lothar Hensel

Abgerundet wurde der amüsante, spannende und zum Ende hin etwas nachdenkliche Abend mit der Ausstellung der Gewinnerbilder im Foyer des Kino Babylons. In diesem hatte auch der Sektempfang zu Beginn der Veranstaltung stattgefunden und es fand sich ein Stand zum Erwerb von Katzenliteratur und Give Aways des Sponsors Purina Gourmet.

Wenn du es einrichten kannst, dann sei doch im nächsten Jahr dabei, wenn Katzenliteratur zum Besten gegeben wird. Es lohnt sich!

Oder bist du auch da gewesen? Dann sag uns, wie es dir gefallen hat!

 


Bildcredit: (c) Stefanie Vogt


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Steffi 399 Artikel
Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

10 Kommentare

    • Das freut uns auch 🙂
      Herzlichen Glückwunsch noch einmal zum verdienten dritten Platz. Schade, dass wir uns in Berlin nicht gesehen haben.
      Viele Grüße
      Steffi

    • Ja, es war tatsächlich ein schöner und kurzweiliger Abend und das Kino Babylon hat einen netten Rahmen gegeben. Beim nächsten Mal 😉
      Liebe Grüße
      Steffi

    • Dann auf jeden Fall!
      Es gibt bestimmt spätestens nächstes Jahr wieder einen Katzen-Fotowettbewerb. Einfach fleissig bei uns mitlesen, wir berichten auf jeden Fall wieder darüber 🙂
      Liebe Grüße
      Steffi

  1. Ich wäre auch so gerne dabei gewesen, aber leider ist es von München aus schon ein ganzes Stück. Es freut mich sehr, dass Mia und ihr Staubsauger (den sie zum Fressen gern hat … aber nur wenn er aus ist) dabei sein durfte. Viele liebe Grüsse aus München!

    • Ja, das stimmt. Berlin und München sind nicht gerade nebenan… Aber trotzdem schade!
      Vielleicht passt es ja beim nächsten Mal.
      Viele Grüße zurück nach München und insbesondere an Mia und ihren Staubsauger 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*