Kaufratgeber: Orthopädisches Hundebett – gesunder und ergonomischer Schlafkomfort für deinen Hund


Affiliate Hinweis zu unseren Empfehlungen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Die Affiliate-Links sind entweder durch das Amazon-"a" oder einen Stern gekennzeichnet. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Den optimalen Schlafplatz für deinen Hund zu finden, ist gar nicht so einfach. Dabei ist dieser enorm wichtig, schließlich schlafen bzw. ruhen Vierbeiner bis zu 20 Stunden am Tag. Hier kommt das orthopädische Hundebett ins Spiel. Besonders Hundesenioren und Hunde mit Gelenkproblemen profitieren von solch einem ergonomischen Schlafplatz, der ihre Gelenke entlastet.

In unserem Vergleich erfährst du mehr über die Vorteile eines ergonomischen Hundekissens und worauf du beim Kauf achten solltest.

Das Wichtigste vorab

  • Ergonomische Hundebetten bieten deinem Hund einen besonderen Schlafkomfort.
  • Durch die orthopädische Matratze werden die Wirbelsäule und andere Gelenke entlastet.
  • Orthopädische Schlafplätze eignen sich besonders für Hunde mit Arthrose, alte Hunde und alle Hunde, die gerne bequem liegen.
  • Es gibt sowohl orthopädische Hundebetten als auch Kissen – hier kommt es ganz darauf an, was dein Hund lieber mag.
  • Das ist unsere Top 3 der orthopädischen Hundebetten:
    – Das orthopädische Hundebett von Knuffelwuff* ist robust, wasserabweisend und sehr hochwertig und bequem.
    – Die orthopädische Hundematratze von TRIXIE* hat einen abnehmbaren, waschbaren Bezug und ist sehr weich.
    – Und das orthopädische Hundekissen von DoggyBed* ist besonders groß und ideal gepolstert.

Orthopädischen Hundebetten im Vergleich

Knuffelwuff Orthopädisches Wasserabweisendes Hundebett Leon waschbar Hundekorb Hundekörbchen Hundesofa Hunde ortho bed orthopädisch memory M-L 85 x 63cm Schwarz-Anthrazit
TRIXIE Orthopädische Hundematratze Hundematte Hundebett Bendson Vital 80×60×16cm
Orthopädisches XXL Hundekissen Medical Style Plus 120x100x13cm Kunstleder braun mit grauer Decke
Brunolie Balu Hundebett in Dunkelbraun, waschbar, orthopädisch und rutschfest, kuscheliges Hundekissen mit atmungsaktivem Memory-Schaum, Größe XL (120 x 72 x 10 cm) Grau
Karlie Liegebett Ortho Bed, oval, grau L: 72 cm B: 50 cm H: 20 cm grau
Art
Hundebett
Hundekissen
Hundebett
Hundekissen
Hundebett
Größe
120 x 85 cm
80 × 60 × 16cm
120 x 100 x 13 cm
120 x 72 cm
72 x 50 x 20 cm
Matratzenmaterial
Memory Foam
Komfortschaum / viskoelastischer Schaumstoff
viskoelastische Material
Memory-Kaltschaummatratze
Memory Foam
Bezugsmaterial
wasserabweisender Stoff
Plüsch / Stoff
Kunstleder
Plüsch
Plüsch
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
besonders dick gepolstert, wasserabweisend, Ersatzbezüge erhältlich
mit Plüschbezug, rutschfester Unterseite und mit Tragegriff, kann kompakt zusammengefaltet werden
besonders für große und schwere Hunde geeignet, mit atmungsaktivem und antibakteriellem Bezug
besonders formstabil, weiche Plüschoberseite und Anti-Rutsch-Unterseite
hoher Liegekomfort dank Memory-Foam und hohem Rand, mit Kuschelbezug und Anti-Rutsch-Unterseite,
Preis
83,99 EUR
62,90 EUR
351,90 EUR
99,99 EUR
72,31 EUR
Unsere Empfehlung
Knuffelwuff Orthopädisches Wasserabweisendes Hundebett Leon waschbar Hundekorb Hundekörbchen Hundesofa Hunde ortho bed orthopädisch memory M-L 85 x 63cm Schwarz-Anthrazit
Art
Hundebett
Größe
120 x 85 cm
Matratzenmaterial
Memory Foam
Bezugsmaterial
wasserabweisender Stoff
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
besonders dick gepolstert, wasserabweisend, Ersatzbezüge erhältlich
Preis
83,99 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
TRIXIE Orthopädische Hundematratze Hundematte Hundebett Bendson Vital 80×60×16cm
Art
Hundekissen
Größe
80 × 60 × 16cm
Matratzenmaterial
Komfortschaum / viskoelastischer Schaumstoff
Bezugsmaterial
Plüsch / Stoff
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
mit Plüschbezug, rutschfester Unterseite und mit Tragegriff, kann kompakt zusammengefaltet werden
Preis
62,90 EUR
besonders bequem
Orthopädisches XXL Hundekissen Medical Style Plus 120x100x13cm Kunstleder braun mit grauer Decke
Art
Hundebett
Größe
120 x 100 x 13 cm
Matratzenmaterial
viskoelastische Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
besonders für große und schwere Hunde geeignet, mit atmungsaktivem und antibakteriellem Bezug
Preis
351,90 EUR
Brunolie Balu Hundebett in Dunkelbraun, waschbar, orthopädisch und rutschfest, kuscheliges Hundekissen mit atmungsaktivem Memory-Schaum, Größe XL (120 x 72 x 10 cm) Grau
Art
Hundekissen
Größe
120 x 72 cm
Matratzenmaterial
Memory-Kaltschaummatratze
Bezugsmaterial
Plüsch
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
besonders formstabil, weiche Plüschoberseite und Anti-Rutsch-Unterseite
Preis
99,99 EUR
Karlie Liegebett Ortho Bed, oval, grau L: 72 cm B: 50 cm H: 20 cm grau
Art
Hundebett
Größe
72 x 50 x 20 cm
Matratzenmaterial
Memory Foam
Bezugsmaterial
Plüsch
In verschiedenen Größen erhältlich?
einfacher Einstieg?
waschbar?
Besonderheiten / Extras
hoher Liegekomfort dank Memory-Foam und hohem Rand, mit Kuschelbezug und Anti-Rutsch-Unterseite,
Preis
72,31 EUR

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein orthopädisches Hundebett?

Bei einem ergonomischen Hundebett handelt es sich um einen Hundeschlafplatz, der sich durch das Material dem Körper deines Hundes anpasst und somit für einen gesunden Schlaf sorgt.

Der Schlüssel hierfür liegt in dem verwendeten Material. Meist wird Memory Foam oder Viskoschaum für orthopädische Hundebetten genutzt. Diese Materialien passen sich der Anatomie deines Hundes an. Das bedeutet, dass das Material auf die Temperatur und das Gewicht deines Hundes reagieren und sich ideal dem Hundekörper anpasst. So wird Druck auf die Wirbelsäule oder Gelenke ausgeglichen und diese werden gestützt und entlastet.

Außerdem speichern die genutzten Materialien die Körperwärme deines Hundes besonders gut.

Die Vorteile eines orthopädischen Hundebetts

Ein ergonomischer Schlafplatz für deinen Hund bringt jede Menge Vorteile mit sich:

  • Mehr Schlafkomfort: Da die Druckpunkte an der Wirbelsäule entlastet werden, liegt dein Hund besonders bequem und kann besser schlafen.
  • Verspannungen lösen sich: Die Muskulatur des Hundes kann sich durch die Druckentlastung und die gespeicherte Wärme entspannen, wodurch sich Verspannungen besser lösen und Schmerzen gelindert werden können.
  • Wirkt vorbeugend: Auch wenn dein Hund noch jung und fit ist und keine Gelenkprobleme hat, kannst du mit einem orthopädischen Hundebett die Gelenke präventiv entlasten und so Erkrankungen zu einem gewissen Teil vorbeugen.
  • Leichteres Aufstehen: Ältere oder kranke Hunde können nach einer langen Ruhephase besser aufstehen, da sie durch das verwendetet Material nicht zu tief einsinken.

Für diese Hunde eignet sich ein orthopädisches Hundebett

Durch ihren hohen Liegekomfort eignen sich orthopädische Hundebetten im Prinzip für alle Hunde:

  • Hunde mit Arthrose und andere Gelenkkrankheiten: Fast jeder fünfte Hund erkrankt im Laufe seines Lebens an Arthrose, das zeigen verschiedene Studien und Statistiken. Neben Arthrose sind auch viele Hunde von Arthritis, Hüftdysplasie, Spondylose oder Probleme mit den Ellenbogen oder Hüften betroffen. Vor allem große Hunderassen sind anfällig für Gelenkerkrankungen.
    Diese Hunde leiden besonders nach langen Ruhephasen unter einer Morgensteifheit und haben Probleme beim Aufstehen. In diesen Fällen sind orthopädischer Schlafplatz sehr wichtig, da die Wirbelsäule und die Gelenke zu entlasten und Schmerzen und Steifheit verhindert werden.
  • Große Hunde: Wie bereits erwähnt, neigen vor allem größere Hunderassen zu Arthrose. Doch dies ist nicht der einzige Grund, warum große Hunde bevorzugt auf Memory Foam schlafen sollten: Ist dein Hund relativ groß und schwer, geben die meisten Materialien seinem Gewicht nach einiger Zeit nach, sodass sie schnell durchgelegen sind. Die Wirbelsäule liegt dann in einer Fehlstellung, was wirklich schmerzhaft werden kann.
  • Ältere Hunde: Ähnlich wie bei uns Menschen werden auch Hunde im höheren Alter schwerfälliger und die Gelenke empfindlicher. Eine orthopädische Matratze sorgt dafür, dass die Druckpunkte im Schlaf entlastet werden. Auch das Aufstehen ist auf Viscoschaum oder Memory Foam deutlich angenehmer, da der Hund nicht so tief einsinkt.
  • Operierte Hunde: Nach einem chirurgischen Eingriff ist ein druckentlastendes Hundebett eine echte Wohltat für deinen Hund und kann die Heilung unterstützen.
  • Gesunde Hunde: Doch nicht nur ältere, operierte oder bereits erkrankte Hunde profitieren von einem ergonomischen Hundekissen. Die meisten Hunde liegen bzw. schlafen 12 bis 20 Stunden am Tag. Wenn dein Hund in einem Bett schläft, das den Gelenken keine Druckentlastung bietet und seine Wirbelsäule so während des Schlafens durchhängt, desto eher kann auch ein gesunder und fitter Hund Gelenkprobleme bekommen. Daher lohnt es sich auch bei einem gesunden Hund, in ein orthopädisches Hundebett zu investieren.

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf diese Eigenschaften solltest du beim Kauf achten

Die Auswahl an orthopädischen Hundebetten ist groß. Damit du das passende Bett für deinen Hund findest, solltest du daher einige Punkte beachten.

Die passende Art

Zunächst solltest du überlegen, welche Art von Schlafplatz es sein soll. Es gibt große ergonomische Hundekissen oder auch Hundebetten mit Umrandung von Knuffelwuff, Trixie und Co. Streckt dein Hund gerne alle Viere von sich? Dann könnte ein großes Kissen die bessere Wahl sein. Oder mag er es lieber sich klein zusammenzurollen oder sich einzukuscheln? Dann ist ein Hundebett mit einem höheren Rand eine gute Idee.

Das richtige Material: Daraus sollte das Hundebett gefertigt sein

Damit das neue ergonomische Hundebett auch seine Wirkung erzielt, solltest du vor allem auf das verwendete Material der Liegefläche achten. Damit die Druckpunkte entlastet werden und dein Hund bequem und gelenkschonend liegen kann, sollte das Bett aus einem hochwertigen Schaumstoff gefertigt sein. Besonders geeignet hierfür sind Memory Foam und Viskoschaumstoff. Diese haben eine höhere Materialdichte als herkömmliche Schaumstofffüllungen, wodurch sich die Matratze der Körperwärme und der Körperform deines Hundes anpasst.

Das Obermaterial des Hundebettes sollte im besten Fall robust und wasserabweisend sein, sodass es auch kleinen Schmutzfinken standhält. Besonders beliebt sind feste Stoffarten, Kunstleder und Plüsch.

Die richtige Größe

Bei der Wahl des passenden Hundebettes spielt die Größe eine entscheidende Rolle. Da die meisten orthopädischen Schlafplätze über eine Umrandung verfügen, ist es wichtig, auf die Größe der Liegefläche zu achten oder ein paar Zentimeter mehr einzuplanen. Um die richtige Größe zu ermitteln, misst du deinen Hund einfach von der Schnauze bis zum Ansatz der Rute und addierst je nach Größe und Rasse 10 bis 20 cm.

Die Reinigung / Waschbarkeit

Damit du das Hundebett regelmäßig reinigen kannst, empfiehlt es sich, ein Modell zu wählen, dessen Bezug du abnehmen und waschen kannst. Anderenfalls sollte das Material gut mit der Hand zu säubern sein. Die wenigsten Betten sind allerdings komplett waschbar.

Das Zubehör

Bei einigen Modellen gehört weiteres Zubehör zum Lieferumfang. Das kann zum Beispiel ein zusätzlicher Bezug oder eine Hundematte gegen Inkontinenz sein. Soll es dein Hund besonders gemütlich haben, kanst du sein Bett auch mit einer flauschigen Decke auslegen.

Kosten: So viel solltest du für die Anschaffung eines orthopädischen Hundebetts einplanen

Schauen wir uns nach einer neuen Matratze um, müssen wir für ein hochwertiges Produkt etwas tiefer in die Tasche greifen. Das Gleiche gilt auch für orthopädische Hundekissen und ergonomische Hundebetten. Diese gibt es von namhaften Herstellern, wie Trixie, Knuffelwuff, Karlie und Co. Im Gegensatz zu einfachen Hundebetten sind sie preislich etwas höher angesiedelt.

Kleine Ausführungen bekommst du bei Amazon, dem Futterhaus und Co. ab etwa 50 Euro. Die meisten orthopädisch Hundebetten kosten allerdings zwischen 100 und 200 Euro. Dafür überzeugen diese aber auch durch den hohen Schlafkomfort und eine angemessene Qualität.

Oft gestellte Fragen

Was ist ein orthopädisches Hundebett?

Hierbei handelt es sich um einen Schlafplatz für deinen Hund, welcher ergonomisch auf den Körperbau ausgelegt ist. In diesem Abschnitt erfährst du mehr darüber.

Warum ein orthopädisches Hundebett?

Ein orthopädisches Hundebett erhöht den Schlafkomfort deines Hundes und hilft vor allem älteren Tieren und Hunden mit Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule.

Was bewirkt ein orthopädisches Hundebett?

Ein ergonomisches Hundebett sorgt dafür, dass die Wirbelsäule sowie die Gelenke deines Hundes beim Schlaf entlastet werden. Das besondere Material passt sich der Körperform deines Hundes an.

Wer braucht ein orthopädisches Hundebett?

Ein orthopädisches Hundebett eignet sich generell für jeden Hund. Doch besonders große und ältere Hunde leiden häufig an Gelenkproblemen. Mit einem ergonomischen Hundekissen kannst du die Liegeposition deines Hundes optimieren. Hier findest du noch mehr Informationen.

Wie funktioniert ein orthopädisches Hundebett?

Die häufig verendeten Materialien Memory Foam oder Viskoschaum passen sich der Körperform deines Hundes an. Sie reagieren auf die Temperatur und das Gewicht deines Vierbeiners. Der Druck wird reduziert und Wirbelsäule sowie die Gelenke werden entlastet. Hier findest du noch mehr Informationen.

Wie viel kostet das ergonomisches Hundebett?

Die Preisspanne für ergonomische Hundebetten ist recht groß. Günstige Modelle beginnen meist ab etwa 50 Euro. Für ein großes orthopädisches Hundebett mit spezieller Füllung können auch gut 100 bis 200 Euro fällig werden.

Was für ein Hundebett hat dein Vierbeiner?

Hast du bereits orthopädische Hundebetten getestet und welche waren es?

Wir freuen uns über jeden Kommentar.

Bild:

(c) jmpaget / depositphotos.com

Schreibe einen Kommentar