Das beste Zeckenhalsband für Katzen – Kaufratgeber


Affiliate Hinweis zu unseren Empfehlungen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Die Affiliate-Links sind entweder durch das Amazon-"a" oder einen Stern gekennzeichnet. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Deine Katze ist im Sommer tagelang draußen unterwegs und bringt gerne ungebetene Gäste mit nach Hause? Zecken sind nicht nur eklig, sondern können auch fiese Krankheiten übertragen. Deshalb ist ein guter Zeckenschutz für deine Katze besonders wichtig.
Hier kannst du nachlesen, wie ein Zeckenhalsband wirkt und welches in unserem Vergleich besonders gut abgeschnitten hat.

Das Wichtigste vorab

  • Zecken können gefährliche Krankheiten auf Katze und Mensch übertragen.
  • Zeckenhalsbänder für Katzen sind eine gute Möglichkeit, deine Mieze vor den Plagegeistern zu schützen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Zeckenhalsbändern mit verschiedenen Wirkstoffen. Zu unserem Vergleich geht es hier.

Du hast keine Zeit zu scrollen? Das sind unseren Zeckenhalsband-Favoriten:

Elanco Seresto® Halsband für Katzen – wirksamer Schutz gegen Zecken und Flöhe
  • WIRKSAMKEIT: Seresto wehrt und tötet Zecken ab, bevor sie stechen und schützt vor einem Flohbefall

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Zecken- & Flohschutz Halsband für Katzen: reflektierend und natürlich
1.464 Bewertungen
Zecken- & Flohschutz Halsband für Katzen: reflektierend und natürlich
  • Zeckenschutz für Katzen mit Margosa-Extrakt
  • Reflektierendes Halsband gegen Zecken & Flöhe

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zecken: Gefährlich & eklig

Die Zeckensaison geht vom Frühling bis in den Herbst hinein und kann Katzenbesitzer oft den letzten Nerv kosten, wenn die Mieze nach jedem Freigang viele der kleinen Parasiten mit nach Hause bringt.

Abgesehen davon, dass die kleinen Spinnentiere ziemlich eklig sind, können durch einen Zeckenbefall allerdings auch sehr gefährliche Krankheiten ausgelöst werden. Dazu gehören unter anderem die Borreliose / Hirnhautentzündung oder die Frühsommer-Meningoenzephalitis (kurz FSME). Gegen beide Krankheiten können Katzen nicht geimpft werden.

Um deine Katzen wirksam vor Zecken zu schützen und einen Befall der Plagegeister verhindern, ist ein Zeckenhalsband für Katzen eine gute Option.

Zeckenhalsbänder: Diese Arten gibt es

Auf dem Markt sind verschiedene Sorten von Zeckenhalsbändern für deine Katze erhältlich. Grundsätzlich kann man zwischen drei Arten unterscheiden: Insektizid-Halsbänder, Duftstoff-Extrakt-Halsbänder und Bernstein- oder EM-Keramik-Halsbänder.

Davon schützen Insektizid-Halsbänder am zuverlässigsten.

Insektizid-Halsbänder

  • Wirkstoffe werden in den Fell-Fettfilm der Katze abgegeben und verteilen sich so über den Katzenkörper.
  • Das enthaltene Nervengift tötet oder lähmt Zecken.
  • Haben eine hohe Wirksamkeit.
  • Haben keinen Eigengeruch bzw. sind geruchslos.
  • Sind für Menschen ungiftig.
  • Können allergische Reaktionen bei der Katze auslösen.

Duftstoff-Extrakt-Halsbänder

  • Mit ätherischen Ölen und Duftstoff-Extrakten.
  • Wirkstoffe werden ebenfalls in den Fettfilm des Fells abgegeben und verteilen sich so.
  • Ohne Insektizide.
  • Der Geruch soll Zecken abschrecken.
  • Meist gute Verträglichkeit, keine Nebenwirkungen.
  • Ungefährlich und ungiftig.
  • Schutz ist nicht nachgewiesen, keine zuverlässige Wirkung.
  • Sind nicht geruchsneutral bzw. haben zum Teil einen starken Eigengeruch.

Bernstein- oder Keramikhalsbänder

  • Durch die Reibung der Bernsteine werden Terpene (Duftstoffe von Baumharz) freigesetzt, die in das Katzenfell übergehen.
  • Die Keramiksteine sollen durch effektive Mikroorganismen Schutz vor Zecken bieten.
  • Außerdem wird das Fell durch die Reibung der Bernsteine bzw. der Keramiksteine elektrostatische aufgeladen. Das soll Ungeziefer vertreiben.
  • Für Menschen geruchslos.
  • Meist gute Verträglichkeit, keine Nebenwirkungen.
  • Ungefährlich und ungiftig.
  • Wirkung ist nicht nachgewiesen, keine zuverlässige Abwehr.

Zeckenhalsbänder für Katzen im Vergleich

Du bist auf der Suche nach einem Zeckenhalsband für deine Katze, bist aber von der großen Anzahl an unterschiedlichen Produkten ganz erschlagen?
Hier findest du einen Überblick über die verschiedenen Zeckenhalsbändern für Katzen und einzelne Produkte im Vergleich.

Elanco Seresto® Halsband für Katzen: 7 bis 8 Monate wirksamer Schutz gegen Zecken und Flöhe, Länge 36 cm, 1,25 g + 0,56 g
Zecken- & Flohschutz Halsband für Katzen | Zeckenschutz für Katzen | Reflektierendes Halsband gegen Zecken & Flöhe | Mit Sicherheitsverschluss | 1 Stk
Zecken-Flohband Katze | Wirkt 8 Monate gegen Zecken & Flöhe | Mit SOS-Suchservice & Sicherheitsverschluss | Wasserfest | Farbe: Weiß | Länge: 35cm
ARDAP Zecken- & Flohschutzhalsband für Katzen ab dem 4. Monat - Bis zu 4 Monate nachhaltiger Langzeitschutz - Natürlicher Wirkstoff gegen Zecken & Flöhe
EM-Keramik-Zeckenhalsband für Hunde & Katzen Zeckenschutz Anti-Zecken EM-Band verstellbar Original US-Paracord Made in Germany (31-40 cm, Schwarz-Weiß)
Wirksam gegen
Zecken, Flöhe, Larven
Zecken, Flöhe
Zecken, Flöhe
Zecken, Flöhe
Zecken
enthaltener Wirkstoff
Imidacloprid, Flumethrin
Margosa-Extrakt, Linalool
Tetrachlorvinphos
Pyrethrum, Margosa
effektive Mikroorganismen (EM)
Wirkdauer
7 bis 8 Monate
4 Monate
8 Monate
4 Monate
unbegrenzt
geeignet ab welchem Alter?
ab der 10. Lebenswoche
ab der 12. Lebenswoche
ab der 12. Lebenswoche
ab der 16. Lebenswoche
ab Geburt
Wirksamkeit nachgewiesen?
ja
unklar
ja
unklar
unklar
geruchsneutral?
Vorteile
wehrt Zecken ab bevor sie stechen, repellierende Wirkung, durch integrierte Sollbruchstelle für Freigänger geeignet, mit 2-Phasen-Sicherheitsverschluss
wehrt Zecken und Flöhe ab, natürliche Inhaltsstoffe, refkletierend für mehr Sicherheit im Dunkeln, mit Dehnungszone und Spezial-Verschluss zur Selbstbefreiung
wirkt sicher gegen Flöhe und Zecken, wasserfest, mit eingeprägter SOS-Kennnummer, größenverstellbar, mit Sicherheitsverschluss
wehrt Zecken und Flöhe ab, repellierende Wirkung, natürliche Inhaltsstoffe, mit Sicherheitsverschluss
nur natürliche Bestandteile, besonders schick, unbegrenzt einsetzbar
33,75 EUR
6,99 EUR
11,97 EUR
9,85 EUR
29,95 EUR
Vergleichssieger
Elanco Seresto® Halsband für Katzen: 7 bis 8 Monate wirksamer Schutz gegen Zecken und Flöhe, Länge 36 cm, 1,25 g + 0,56 g
Wirksam gegen
Zecken, Flöhe, Larven
enthaltener Wirkstoff
Imidacloprid, Flumethrin
Wirkdauer
7 bis 8 Monate
geeignet ab welchem Alter?
ab der 10. Lebenswoche
Wirksamkeit nachgewiesen?
ja
geruchsneutral?
Vorteile
wehrt Zecken ab bevor sie stechen, repellierende Wirkung, durch integrierte Sollbruchstelle für Freigänger geeignet, mit 2-Phasen-Sicherheitsverschluss
33,75 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
Zecken- & Flohschutz Halsband für Katzen | Zeckenschutz für Katzen | Reflektierendes Halsband gegen Zecken & Flöhe | Mit Sicherheitsverschluss | 1 Stk
Wirksam gegen
Zecken, Flöhe
enthaltener Wirkstoff
Margosa-Extrakt, Linalool
Wirkdauer
4 Monate
geeignet ab welchem Alter?
ab der 12. Lebenswoche
Wirksamkeit nachgewiesen?
unklar
geruchsneutral?
Vorteile
wehrt Zecken und Flöhe ab, natürliche Inhaltsstoffe, refkletierend für mehr Sicherheit im Dunkeln, mit Dehnungszone und Spezial-Verschluss zur Selbstbefreiung
6,99 EUR
Allroundsieger
Zecken-Flohband Katze | Wirkt 8 Monate gegen Zecken & Flöhe | Mit SOS-Suchservice & Sicherheitsverschluss | Wasserfest | Farbe: Weiß | Länge: 35cm
Wirksam gegen
Zecken, Flöhe
enthaltener Wirkstoff
Tetrachlorvinphos
Wirkdauer
8 Monate
geeignet ab welchem Alter?
ab der 12. Lebenswoche
Wirksamkeit nachgewiesen?
ja
geruchsneutral?
Vorteile
wirkt sicher gegen Flöhe und Zecken, wasserfest, mit eingeprägter SOS-Kennnummer, größenverstellbar, mit Sicherheitsverschluss
11,97 EUR
Natürlichkeitssieger
ARDAP Zecken- & Flohschutzhalsband für Katzen ab dem 4. Monat - Bis zu 4 Monate nachhaltiger Langzeitschutz - Natürlicher Wirkstoff gegen Zecken & Flöhe
Wirksam gegen
Zecken, Flöhe
enthaltener Wirkstoff
Pyrethrum, Margosa
Wirkdauer
4 Monate
geeignet ab welchem Alter?
ab der 16. Lebenswoche
Wirksamkeit nachgewiesen?
unklar
geruchsneutral?
Vorteile
wehrt Zecken und Flöhe ab, repellierende Wirkung, natürliche Inhaltsstoffe, mit Sicherheitsverschluss
9,85 EUR
Stylesieger
EM-Keramik-Zeckenhalsband für Hunde & Katzen Zeckenschutz Anti-Zecken EM-Band verstellbar Original US-Paracord Made in Germany (31-40 cm, Schwarz-Weiß)
Wirksam gegen
Zecken
enthaltener Wirkstoff
effektive Mikroorganismen (EM)
Wirkdauer
unbegrenzt
geeignet ab welchem Alter?
ab Geburt
Wirksamkeit nachgewiesen?
unklar
geruchsneutral?
Vorteile
nur natürliche Bestandteile, besonders schick, unbegrenzt einsetzbar
29,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zeckenhalsband für Katzen kaufen – Darauf solltest du achten

Um unter den vielen Zeckenhalsbändern das passende Halsband für deine Mieze zu finden, solltest du auf ein paar Kriterien achten.

Die passende Größe

Damit das Zeckenhalsband deine Katze nicht stört und einen guten Tragekomfort hat, sollte es gut sitzen.

Es sollte so eng sein, dass deine Mieze es nicht abstreifen kann. Allerdings sollte es auch nicht zu eng sein, da es sonst drücken oder Hautreizungen verursachen kann.

Für einen idealen Sitz sollten zwischen dem Hals der Katze und dem Halsband immer zwei Fingerbreit Luft sein.

Du kannst auch den Halsumfang messen und anschließend zum Ergebnis noch mal 5 Zentimeter hinzuaddieren.

Die Wirkstoffe

Es gibt viele unterschiedliche Zeckenhalsbänder mit verschiedenen Wirkstoffen. Diese findest du bei seriösen Herstellern auf der Verpackung oder in der Packungsbeilage.

Manche Wirkstoffe wie Imidacloprid oder Fipronil haben einen repellierenden Effekt gegenüber Parasiten. Das bedeutet, dass sich Zecken erst gar nicht an die Katze anheften oder diesen sofort wieder verlassen.

Informiere dich vor dem Kauf genau über den enthaltenen Wirkstoff und seine Wirkung und mögliche Nebenwirkungen.

Das Alter der Katze

Je nachdem, welche Wirkstoffe, in dem Halsband enthalten sind, sollte die Katze ein bestimmtes Alter erreicht haben, bevor er ein Zeckenhalsband bekommt.

Bernsteinhalsbänder und Keramikhalsbänder können bereits von kleinen Kitten getragen werden. Halsbänder mit ätherischen Ölen hingegen können die empfindliche Katzenhaut reizen und sollten erst ab 12 Wochen angelegt werden.

Auch Insektizid – Zeckenhalsbänder sollten nicht bei Katzen genutzt werden, die jünger als 12 Wochen sind. In dieser Entwicklungsphase sind die Wirkstoffe zu stark für ihre kleinen Körper.

Am besten ist es, wenn du vor der Anwendung noch mal Rücksprache mit deinem Tierarzt hältst.

Die Sicherheit

Du solltest beim Kauf eines Zeckenhalsbandes für deine Katze unbedingt darauf achten, dass es deine Mieze im Ernstfall nicht strangulieren kann.

Das Halsband sollte daher einen Sicherheitsverschluss, eine Sollbruchstelle oder eine Dehnungszone haben.

Diese sorgen dafür, dass das Halsband sich bei Belastung ausdehnt oder sich öffnet, damit keine Erstickungsgefahr besteht.

Allergien und Unverträglichkeiten

Vor dem Kauf solltest du überdenken, ob deine Katze Allergien oder Unverträglichkeiten hat. Denn diese können Einfluss darauf haben, ob sie das Zeckenhalsband gut verträgt.

Falls deine Mieze eine Unverträglichkeit oder Allergie hat, solltest du am besten mit deinem Tierarzt über einen passenden Zeckenschutz und das mögliche Risiko sprechen.

Sind Zeckenhalsbänder für Menschen gefährlich?

Nein. Prinzipiell sind die enthaltenen Inhaltstoffe der Zeckenhalsbänder für Menschen nicht gefährlich. Allerdings weisen viele Hersteller darauf hin, dass man sich nach dem Streicheln der Katze gründlich die Hände waschen sollte.

Bei kleinen Kindern ist etwas Vorsicht geboten. Diese sollten nicht übermäßig mit der Katze schmusen oder mit ihr im Bett schlafen.

Achtung beim Hunden im Haushalt! Zeckenhalsband kann giftig sein!

Bestimmte Wirkstoffe von Zeckenhalsbändern für Hunde, wie Permethrin oder Deltamethrin sind giftig für Katzen und können schwerwiegende Symptome verursachen, wie Krämpfe, Lähmungen, Erbrechen oder Durchfall!

Du solltest deshalb auf keinen Fall ein Hunde-Zeckenhalsband für deine Katze nutzen, ohne den Wirkstoff zu prüfen!

Außerdem ist besondere Vorsicht angesagt, wenn ein Hund mit im Haushalt lebt. In diesem Fall solltest du darauf achten, dass der Hund ein Zeckenhalsband trägt, das ungiftig für Katzen ist.

Frei laufende Katzen und Hunde benötigen einen extra Schutz vor Würmern
In der Natur warten viele Abenteuer, aber leider auch viele Parasitzen wie Zecken.

Zeckenhalsband für Katzen: Nebenwirkungen und Risiken verhindern

Auch wenn die Wirkstoffe der Zeckenhalsbänder meist gut vertragen werden, solltest du deine Katze trotzdem stets gut im Blick behalten.

Zeigt sie einen Juckreiz, Nervosität, körperliche Beschwerden oder sonstige Besonderheiten, die auf eine allergische Reaktion hinweisen, solltest du das Halsband sofort entfernen.

Oft gestellte Fragen

Sind Zeckenhalsbänder für Katzen sinnvoll?

Ja, da sie, wenn sie als Wirkstoff ein Insektizid enthalten, einen sicheren Schutz vor den Bissen vor Zecken bieten. So wird deine Katze vor Krankheiten geschützt.

Wie wirkt ein Zeckenhalsband für Katzen?

Der im Zeckenhalsband verwendete Wirkstoff wird über den natürlichen Fettfilm der Haut aufgenommen und so über das Fell und den gesamten Körper der Katze verteilt. Bei vielen Halsbändern entsteht so eine repellierende /abschreckende Wirkung, sodass deine Katze erst gar nicht von einer Zecke befallen wird.

Andere Zeckenhalsbänder wirken erst nach dem Zeckenbiss abtötend, sodass diese nach kurzer Zeit absterben und tot im Fell hängen

Ab welchem Alter kann man ein Zeckenhalsband für Katzen nutzen?

Bernstein- und Keramikhalsbänder können bereits kleine Kitten tragen. Zeckenhalsbänder mit Insektiziden oder Duftstoffen sollte man bei Katzen unter 12 Wochen vorsichtshalber vermeiden. Ab welchem Alter diese genutzt werden können, steht auf der Verpackung des Halsbandes.

Dürfen trächtige oder säugende Katzen ein Zeckenhalsband tragen?

Nein, trächtige oder säugende Katzen sollten kein Zeckenhalsband mit Insektiziden tragen, da der Inhaltsstoff auf die Kitten übergehen könnte.

Wie lange ist die Wirkungsdauer eines Zeckenhalsbands?

Ein Zeckenhalsband für Katzen bietet meist für mindestens sechs Wochen einen Schutz gegen Zecken. Manche Hersteller geben auch eine Wirkung von mehr als 12 Wochen bis hin zu mehreren Monaten für an.

Wie schädlich / gefährlich sind Zeckenhalsbänder für Katzen?

Für Menschen sind die Zeckenhalsbänder in der Regel ungefährlich. Bei Katzen kann es gelegentlich zu allergischen Reaktionen kommen.
In der Regel werden sie aber gut vertragen.

Was kostete ein Zeckenhalsband für Katzen?

Die Kosten für ein Katzenhalsband gegen Zecken variieren je nach Hersteller und enthaltenem Wirkstoff. Die Preisspanne für Katzen-Zeckenhalsbänder liegt zwischen etwa 8 und 35 Euro.

Wo kann ich ein Zeckenhalsband für Katzen kaufen?

Ein Zeckenhalsband für deine Katze von Herstellern wie Seresto, Bogaprotect oder Ardap kannst du sowohl in Drogeriemärkten, im Tierfachhandel/ Zoofachhandel, beim Tierarzt und in vielen Online-Shop, wie z. B. Amazon kaufen.



Nutzt du ein Zeckenhalsband bei deiner Mieze?
Wie sind deine Erfahrungen damit?
Wir freuen uns immer über Tipps, Erfahrungsberichte und über jeden Kommentar.

Bild:

© carloscastilla - depositphotos.com

Schreibe einen Kommentar