Was unsere Stubentiger so treiben

Anzeige

Eine Katze beschnuppert interessiert eine Kamera
Was treiben unsere Stubentiger so, wenn wir das Haus verlassen?

…wenn wir aus dem Haus sind, hat sich wohl schon jeder Katzenbesitzer gefragt.

Oder hast du dich noch nie gefragt, was dein Stubentiger während deiner Abwesenheit tut? Ob er die ganze Zeit verschläft oder maunzend durch die Wohnung tigert? Ob sie die Zeit nutzt und über die sonst verbotene Küchenzeile oder den Tisch stiefelt oder sich gar darauf niederlässt?

Und wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht die eigene Mietze mit einer Kamera zu überwachen?

Denn es heißt ja nicht umsonst

Ist der Dosenöffner aus dem Haus,

tanzen die Katzen auf dem Tisch!

Also habe ich es letztendlich getan und eine Webcam installiert, um meine Stubentiger zu beobachten, wenn sie sich unbeobachtet fühlten.

Zwei Kater liegen auf blauen Schwingsesseln mit gelben Kissen
Das haben meine Kater hauptsächlich getrieben, während ich weg war: schlafen!

Genau wie ich mit meiner Webcam, hat FELIX, die Katzennahrung von PURINA, versucht dem Geheimnis unserer Stubentiger auf die Spur zu kommen. Ähnlich wie Ende 2014 mit ihrer „Folgt Felix„-Aktion, bei der Freigänger mit einem GPS-Tracker am Halsband verfolgt wurden, sind dieses Mal 32 Haushalte in Deutschland und Österreich mit Überwachungskameras ausgestattet worden.

Ich war nicht wirklich überrascht, dass meine Katzensenioren den größten Teil meiner Abwesenheit verschlafen haben. Und ich hatte auch damit gerechnet, dass ihr Schlafplatz nicht unbedingt immer mit den sonst geltenden Regeln übereinstimmte. Sprich: sie haben sich auch mal auf dem Küchentisch zusammengerollt, die frechen Racker 🙂

Was mich beruhigt hat, war die Tatsache, dass sie mich nicht die meiste Zeit maunzend vermisst haben. Erst wenn sie meine Schritte auf dem Flur gehört haben, sind sie angesaust gekommen.

Die Ergebnisse der "Racker allein daheim"-Aktion von FELIX und PURINA
Die Ergebnisse der „Racker allein daheim“-Aktion von FELIX und PURINA

Mein Ergebnis deckt sich mit den Ergebnissen der Aktion von FELIX. Katzen sind nun einmal entspannte und ruhige Zeitgenossen und nutzen jede Gelegenheit, um zu chillen, Dinge zu beobachten und sich zu putzen.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit PURINA.


Hat dir der Inhalt gefallen oder weitergeholfen? Vielleicht kannst du damit auch einem Freund oder einer Freundin helfen. Teile Ihn einfach mit den Buttons in einem sozialen Netzwerk. Für uns ist das wie Applaus für unsere Arbeit. 🙂

Bildcredit: (c) PURINA

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per Mail.

  • wertvolle Tipps und Hilfe
  • Infos bei aktuellen Schnäppchen
  • Infos, die nicht online erscheinen

Wir mögen keinen Spam und verschicken daher auch keinen. Du kannst dich in jeder Mail mit einem Klick austragen. Wir geben deine Daten nicht an andere weiter. Versprochen!

Über Steffi 92 Artikel

Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*