Die Silikon-Backmatte von Collory im Test

Wir haben die Silikon-Backmatte von Collory ausführlich getestet.

Selbstgebackene Hundekekse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind schnell gemacht und günstig. Außerdem ist die Rezeptauswahl ist riesig und für jeden Hund ist etwas passend es dabei. Für viele Rezepte wird eine sogenannte Backmatte benötigt. Wir haben deshalb die Silikon-Backmatte von Collory ausführlich getestet. Wie zufrieden wir waren, kannst du hier nachlesen.

Die richtige Größe finden

Die Collory Silikon Backmatte, die wir getestet haben, hat die Maße 40 x 29 cm. Damit passte sie super auf unser Backblech.

Um die für dich und deinen Backofen passende Backmatte zu finden, solltest du vor dem Kauf die Breite und Tiefe deines Ofens und die Maße deiner Backbleche ausmessen. Die Backmatte sollte nicht über die Ränder des Backblechs überstehen.

Wenn du einen eher kleinen Ofen hast, kannst du anstatt einer großen Backmatte auch eine oder zwei kleinere Matten nutzen.

Wie du die richtige Backmatte findest und was du beim Kauf beachten solltest, kannst du hier ausführlich nachlesen:

Eigenschaften

Die Collory Silikon Backmatte kam gut verpackt bei uns an und macht beim Auspacken einen soliden Eindruck. Im Gegensatz zu manch anderen Backmatten oder Silikon-Backformen hat sie nach dem Auspacken keinerlei unangenehmen Geruch verströmt, was wir schon mal als ausgesprochen positiv werten.

Was uns ebenfalls positiv aufgefallen ist, ist dass die Backmatte bereits vom Hersteller getempert wurde. D.h. dass eventuelle Schadstoffe, die bei der Produktion entstehen, bereits durch den Hersteller durch einen Erhitzungsvorgang wieder entfernt worden sind. Außerdem ist sie antihaftbeschichtet (so lösen sich Leckerlis leichter heraus), mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest. Die Matte kann bei Temperaturen von 40°C bis +230°C eingesetzt werden und ist laut Hersteller bis zu dieser Temperaturzahl hitzbeständig.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie laut Hersteller keine Weichmacher (BPA) enthält.

Die Backmatte von Collory macht alles in allem einen robusten und hochwertigen Eindruck.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, unter anderem in grün, orange und schwarz. Wir haben uns für die pinke Variante in der Größe 39,5 * 28,5 cm entschieden. In dieser Größe ergibt die Matte 215 Leckerlis in 1,5 cm großer Halbkugel-Form.

Die Backmatte im Dauertest

Wir haben die Collory Silikon Backmatte nun bereits seit über vier Monaten im Dauertest und haben schon etliche Leckerlis mit ihr gebacken.

Der erste Eindruck hat sich hier rundum bestätigt: Die Backmatte ist wirklich super. Da wir den direkten Vergleich zu Backmatten von anderen Herstellern haben, fallen uns die positiven Punkte noch mehr auf.

Während sich andere Backmatten als doch nicht so hitzebeständig wie angegeben erwiesen haben und eine bereits von unten leicht angekokelt ist, hält die Backmatte von Collory ihr Versprechen. Auch bei einem Backeinsatz bei über 200°C hält sie der Hitze stand. Es gibt keine braunen angekokelten Stellen und sie verformt sich auch nicht.

Auch die gute Antihaftbeschichtung haben wir zu schätzen gelernt. Egal, wie klebrig der Teig ist, nach dem Backvorgag haben sich bis jetzt alle Leckerlis fast wie von selbst herauslösen lassen.

Dadurch, dass die Matte spülmaschinenfest ist, lässt sie sich auch super reinigen. Auch hier spielt die Antihaftbeschichtung eine Rolle, da Teigreste sich wie von selbst von der Matte lösen.

Wir haben die Matte auch bereits mehrmals in ihrer ursprünglichen Verwundung getestet und sie zum Auffangen von Fett im Backofen genutzt. Auch das hat problemlos funktioniert. Durch den etwas erhöhten Rand ist kein Fett übergelaufen.

Ein weiterer praktische Einsatzmöglichkeit der Matte ist, dass sie auch als Untersetzer für heiße Töpfe oder Teller genutzt werden kann, was im Alltag durchaus praktisch ist.

Hier gibt es die Backmatte von Collory

Wir haben die Backmatte von Collory bei Amazon gekauft. Neben der klassischen Backmatte, wie wir sie gewählt haben, gibt es von Collory auch Backmatten für Leckerlis in Knochenform.

Vor- und Nachteile der Silikon Backmatte von Collory

Die Vorteile der Matte liegen klar auf der Hand. Sie erfüllt die Herstellerversprechung bezüglich Hitzebeständigkeit und auch die wirklich gute Antihaftbeschichtung ist ein großer Vorteil. Dadurch lösen sich die Leckerlis und Teigreste spielend leicht von der Matte. Auch die Reinigung geht fix, da man die Matte einfach in der Spülmaschine reinigen kann.

Ein großer Pluspunkt ist definitiv auch das hochwertige Material der Backmatte. Es stinkt nicht nach Plastik, enthält keine Schadstoffe und ist bereits getempert. So mussten wir das Tempern nicht selbst übernehmen.

Auch die Größe der Leckerlis empfinden wir als passend. Für einen sehr großen Hunde sind die Leckerlis eventuell etwas zu klein, für kleinere und mittelgroße Hunde allerdings optimal. Durch die Größe von 1 bis 1,5 cm sind sie super als Trainingsleckerlis geeignet. Der Hund bekommt so keine zu großen Brocken, an denen er zu lange kauen muss und trotzdem sind die Leckerli-Kugeln groß genug, um als vollwertige Belohnung genutzt zu werden.

Nachteile haben wir bis jetzt tatsächlich keine gefunden. Außer vielleicht der eher etwas erhöhte Preis im Vergleich zu anderen Backmatten, die man durchaus auch günstiger bekommen kann. Allerdings spricht die gute Qualität der Collory Backmatte für sich, daher finden wir, dass der Preis gerechtfertigt ist.

Unser Fazit

Hunde-Leckerlis selbst zu backen ist günstig und geht schnell. Außerdem kann man als Hundebesitzer genau kontrollieren, was der Vierbeiner da als Snack bekommt. Mit der Silikon Backmatte von Collory lassen sich Hundekekse optimal selbst backen.

Sie vereint alle Kriterien, die eine gute Backmatte ausmachen: Sie enthält keine Schadstoffe, ist wirklich hitzebeständig und lässt sich leicht reinigen. Auch die Größe der fertigen Leckerlis ist für jede Tasche passend.

Von uns gibt es daher eine ganz klare Kaufempfehlung für diese tolle Backmatte.


Hast du schon mal selbst Kekse für deine Fellnase gebacken?
Nutzt du vielleicht sogar eine Backmatte und falls ja, welche?
Wir freuen uns über Erfahrungsberichte, Tipps und über jeden Kommentar!

Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildcredit: © Haustiermagazin


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Alica 140 Artikel
Ich bin Alica, Online-Redakteurin, Tierschützerin aus tiefstem Herzen, Frauchen einer zauberhaften rumänischen Hündin. Ich war bereits in Tierheimen im Ausland vor Ort, um mitanzupacken, aber auch lokaler Tierschutz ist mir sehr wichtig. Ich bin überzeugt, dass jeder in seinem Alltag etwas zum Wohl der Tiere beitragen kann. Denn durch viele kleine Dinge kann Großes entstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*