Kaufratgeber: Elektronisches Spielzeug für Katzen sorgt ganz automatisch für Abwechslung

Junge Katze mit Federspielzeug
Die meisten Katzen freuen sich immer über ein wildes Spiel.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Ist deine Katze häufig alleine, dann ist es wichtig, dass sie ausreichend beschäftigt wird. Mit einem elektronischen Katzenspielzeug kann dein Stubentiger auch ohne deine Anwesenheit spielen und seine Schnelligkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Worauf du bei der Wahl des passenden Spielzeugs achten solltest und weitere Tipps zu dem Thema findest du in diesem Kaufratgeber.

Dieses elektronisches Spielzeug für Katzen habe ich verglichen:

Iokheira Katzenball mit LED-Licht, Elektrisch Zwei-Farben Katzenspielzeug Ball interaktives Spielzeug für Katzen, selbstdrehender 360-Grad-Ball, wiederaufladbares interaktives Ball
Art
360-Grad-Ball
Material
umweltfreundlicher, verschleißfester und ungiftiger ABS-Kunststoff
Größe
6,35 cm
Stromversorgung
per USB aufladbarer 250-mAh-Li-Ion-Akku
Akku-Laufzeit
4 Stunden
Fernsteuerung
Timer- / Abschaltfunktion
Besonderheiten / Extras
LED-Licht ist nicht schädlich für die Augen
12,88 EUR
Iokheira Katzenball mit LED-Licht, Elektrisch Zwei-Farben Katzenspielzeug Ball interaktives Spielzeug für Katzen, selbstdrehender 360-Grad-Ball, wiederaufladbares interaktives Ball
Art
360-Grad-Ball
Material
umweltfreundlicher, verschleißfester und ungiftiger ABS-Kunststoff
Größe
6,35 cm
Stromversorgung
per USB aufladbarer 250-mAh-Li-Ion-Akku
Akku-Laufzeit
4 Stunden
Fernsteuerung
Timer- / Abschaltfunktion
Besonderheiten / Extras
LED-Licht ist nicht schädlich für die Augen
12,88 EUR

Gehört deine Samtpfote zu den spielfreudigen Katzen, die gerne Action mag, dann könnte ein automatisches oder elektrisches Spielzeug eine praktische Anschaffung sein. Je nach Art und Modell bewegen sich diese Hin und Her und animieren deinen Stubentiger zum Spielen und Jagen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn du tagsüber nicht Zuhause bist und deine Katze dennoch ausgelastet werden soll.

Elektronisches Katzenspielzeug – was ist das überhaupt?

Sprechen wir von automatischen, elektrischen oder elektronischen Spielzeugen für Katzen, dann meinen wir Spielsachen, die sich (fast) von alleine bewegen. Es gibt Produkte, wie zum Beispiel ein elektronischer Ball, der sich ständig hin und her bewegt und dabei die Richtung ändert. Oder den beliebten Schmetterling, welcher seine Runde dreht und dabei von der Katze gejagt wird. Die meisten Objekte werden mit handelsüblichen Batterien oder per USB-Ladung betrieben. Daneben gibt es aber auch Produkte, die von dir per Fernbedienung gesteuert werden können. Während dein Stubentiger also durch die Wohnung tobt, kannst du deine Füße hochlegen. 

Das richtige Timing

Da elektronische Spielzeuge vor allem für Katzen gedacht sind, die tagsüber viel alleine sind, arbeiten einige Modelle mit Timer-Funktion. Damit kannst du bestimmen, wann und wie lange sich die Beute bewegen soll. Läuft das Spielzeug den ganzen Tag, kann es schnell den Reiz verlieren. Andere Spielzeuge haben eine automatische Abschaltfunktion und bewegen sich nur zehn Minuten lang, bevor sie in den Pausenmodus wechseln. So wird deine Katze immer wieder aufs Neue animiert, ohne dass ihr langweilig wird.

Warum braucht meine Katze elektrisches Spielzeug?

Nice Dream Katzen Federspielzeug, 360° Drehung Elektrisch Katzenspielzeug Federstab Intelligenzspielzeug Interaktives Spielzeug für Katzen (Pink)

Für normale Spielsachen für Katzen, wie eine Stoffmaus oder ein kleiner Ball, lassen sich einige Stubentiger nur kurz begeistern. Nach ein paar Minuten ist die Lust am Objekt schon verflogen. Ganz anders hingegen sieht es bei Spielzeugen aus, die sich bewegen und so den Jagdtrieb wecken. Dabei gibt es so einige Gründe, die automatisches Spielzeug so spannend machen.

Grund 1: Der Jagdinstinkt wird geweckt

Auf die Lauer legen, hinterherjagen und packen, ist für viele Katzen viel aufregender als ein Gegenstand selbst von A nach B zu schieben. Ist deine Samtpfote eine Wohnungskatze, wird ihr natürlicher Jagdtrieb nur durch das Spielen gestillt. Freigänger können in der Natur umherschleichen, die Beute fokussieren und sie letztendlich fangen. Um diese Instinkte zu fordern und zu fördern, kannst du deine Katze zu Fangspielen animieren. Das funktioniert zum Beispiel mit einer Katzenangel oder mit einem elektrischen Spielzeug. So kann dein Stubentiger einer automatischen Maus hinterherlaufen oder versuchen eine Feder oder einen Schmetterling zu erwischen.

Grund 2: Mehr Bewegung für faule Samtpfoten

Damit sind wir eigentlich schon beim nächsten Thema – der ausreichenden Bewegung. Einige Wohnungskatzen neigen dazu, es sich stundenlang gemütlich zu machen und mit Vorliebe zu fressen. Ein wenig Bewegung gehört aber einfach dazu, damit deine Katze fit bleibt und sich keinen Hängebauch anfuttert. Mit einem elektronischen Spielzeug wird deine Samtpfote animiert, sich zu bewegen, zu lauern und zu laufen. Somit werden nicht nur ihre Sinne geschärft, sondern auch ihre Mobilität gefördert und gefordert.

Grund 3: Keine Langeweile 

Damit ihr ein harmonisches Zusammenleben habt, sollten möglichst alle Familienmitglieder glücklich und zufrieden sein. Das gilt natürlich auch für deine Katze. Damit deiner Samtpfote nicht langweilig wird, wenn sie tagsüber alleine Zuhause ist, kann ein elektronisches Spielzeug eine willkommene Abwechslung sein. So kann sie sich an ihren Spielsachen austoben und deine Wände oder andere Gegenstände bleiben verschont. Wie du siehst, kann ein automatisches Spielzeug also ein doppelter Gewinn für alle sein.

Verschiedene Arten von automatischem Katzenspielzeug

Die Auswahl an verschiedenen Spielzeugen für Stubentiger, die sich automatisch bewegen, ist wirklich groß geworden. Die meisten werden mit Batterien betrieben und erfordern keine Mitspielen durch den menschlichen Dosenöffner. Einige Modelle werden jedoch über eine Fernbedienung gesteuert, sodass du aktiv bei dem Spiel mitwirken kannst. Welche Unterschiede es gibt, möchte ich dir kurz vorstellen.

Elektronisches Fangspielzeug

Vealind Interaktives Katzenspielzeug für den Innenbereich, 360 ° drehbar, mit Federn und Glockenball (Spielzeug)

Hiermit meine ich Produkte, die einen festen Stand haben und deine Katze dennoch zum Fangen animieren. An einem dünnen Stab ist ein kleines Objekt, wie eine Feder oder ein Schmetterling, befestigt, dem dein Stubentiger hinter jagen darf. Wird das Gerät eingeschaltet, bewegt sich der Stab mit dem Köder hin und her, sodass die Fang- und Jagdinstinkte deiner Samtpfote geweckt werden. Da du diese Spielzeuge lediglich aktivieren und deaktivieren musst, kann deine Katze prima damit alleine spielen, ohne dass du anwesend sein musst. 

Ferngesteuerte Spielsachen für Katzen

Nasjac Remote Katzenspielzeug, katzenspielzeug Feder, Raketenform Interaktive Bewegen Automatische Robotic Sound Chaser Streich Auto Für Kätzchen (Keine Batterie Enthalten)

Bei dieser Variante ist dein Mitwirken erforderlich. Das jeweilige Spielzeug, welches eine Maus, ein Ball, ein Fahrzeug oder Ähnliches sein kann, wird von dir über eine Fernbedienung gesteuert. Während du es dir also auf der Couch gemütlich machst und die Füße hochlegst, kann dein Stubentiger durch die Wohnung rennen und die Beute jagen. Mit einem solchen interaktiven Spielzeug kannst du deine Katze also ordentlich auspowern, was vor allem bei faulen Wohnungskatzen nicht verkehrt ist.  

Automatisches Spielzeug für Katzen zum Jagen 

WWVVPET Interaktives Katzenspielzeug Ball mit LED-Licht, selbstdrehender 360-Grad-Ball, wiederaufladbares interaktives USB-Katzenspielzeug, zur Stimulierung des Jagdtriebs Lustiges Jäger-Spielzeug

Es gibt aber auch Spielsachen für Katzen, die sich von alleine bewegen. Das heißt, während du bei der Arbeit bist, kann deine Mieze auf Ball-, Fisch – oder Mäusejagd gehen. Sie bewegen sich in verschiedenen Tempi und in unterschiedliche Richtungen, sodass die nächsten Schritte auch von einer schlauen Katze nicht so leicht zu durchschauen sind. Übrigens sind viele Produkte so weit entwickelt, dass diese auch im aktivierten Modus in einen Ruhezustand fallen, sobald sie nicht mehr berührt werden. Erst wenn der Stubentiger das Spielzeug wieder anstupst, geht die wilde Jagd weiter. Oder das Modell ist generell nur für einige Minuten aktiv und schaltet danach wieder in einen Standby-Modus. Besonders beliebt sind Spiele wie Fang die Maus und ein selbstdrehender 360-Grad-Ball.

Laserpointer zum Jagen

PetSafe FroliCat Laser BOLT Katzenspielzeug, Elektrisches Katzenspielzeug, Automatischer Laserpointer, Interaktives Katzenspielzeug, Katzenspielzeug Laserpointer, Anpassbarer Spiegel für Lasermuster

Ein sehr umstrittenes Thema ist der Laserpointer zum Jagen für Katzen. Da wäre zum einen der normale Pointer, den du mit der Hand steuern kannst und zum anderen feststehende Spielzeuge, die den roten Punkt auf den Boden werfen und sich bewegen, sodass dein Stubentiger diesem hinterherjagen kann. Jedoch gibt es zwei Streitpunkte bei dieser Form von Katzenspielzeug. Zum einen kann es für die Katze sehr frustrierend sein, dass sie ihre Beute niemals greifen und wirklich fangen kann und zum anderen kann es sowohl für Menschen als auch für Tiere gefährlich sein, wenn der gebündelte Lichtstrahl direkt die Augen trifft.

Welches elektronische Katzenspielzeug passt zu meiner Mieze?

Nun stellst du dir sicherlich genau diese Frage. Am besten überlegst du, womit deine Katze am Liebsten spielt. Wenn deine Mieze mit Vorliebe Fliegen, Schmetterlinge und Co. fangen möchte, dann könnte ein feststehendes Spielzeug mit beweglichen Armen und Beute das Richtige sein. Hast du eher einen kleinen Rabauken Zuhause, der mit Vorliebe durch die Wohnung rennt, dann könnte ein elektrisches Spielzeug zum Jagen das passende Objekt der Begierde sein. Ist es ein eher ruhiges Geschicklichkeitsspiel, welches deine Samtpfote bevorzugt, dann schaue dich am besten in unserem Kaufratgeber zu Intelligenzspielzeug für Katzen mit Köpfchen nach dem geeigneten Spielzeug um. 

Der Kauf: Hier findest du automatisches Spielzeug für Katzen

Ist dein Entschluss gefasst und du möchtest deiner Mieze ein elektrisches Spielzeug kaufen, dann steht dem Kauf eigentlich nichts mehr im Weg. Eine große Auswahl gibt es zum Beispiel online bei Amazon, eBay und Co. Aber auch im Fachhandel bei Fressnapf, dem Futterhaus und anderen Tierbedarfsgeschäften kannst du zwischen verschiedenen Produkten wählen. Preislich bewegen sich die meisten automatischen Spielzeuge zwischen 9 Euro und 50 Euro. Somit ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Auf diese Eigenschaften solltest du beim Kauf achten

Der besondere Reiz an automatischem Spielzeug besteht natürlich darin, dass diese sich bewegen und der Jagdinstinkt geweckt wird. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den Modellen und Herstellern, welche du beim Kauf beachten solltest. Welche das sind und was du sonst noch bei der Wahl des richtigen Produkts bedenken solltest, möchte ich dir jetzt erklären.

Art

Wie bereits erklärt, gibt es ganz unterschiedliche Arten von elektronischen Katzenspielzeugen. Somit solltest du vorab überlegen, welches davon für deinen Stubentiger wohl am ehesten infrage kommt. Soll es per Fernbedienung betrieben werden oder automatisch laufen? Deinen Wünschen und Vorlieben sind fast keine Grenzen gesetzt.

Material

Ganz ohne künstliche Materialien geht es bei einem elektronisch betriebenen Katzenspielzeug natürlich nicht. Dennoch solltest du darauf achten, dass die Bestandteile aus ungiftigen und gesundheitlich unbedenklichen Stoffen hergestellt worden sind.

Bist du auf der Suche nach einem Produkt aus nachhaltigen Materialien, dann schaue dir den Kaufratgeber: Nachhaltiges Katzenspielzeug – ökologisch, plastikfrei und unbedenklich für deine Katze! etwas genauer an. 

Größe

Je nachdem wie viel Platz dir oder eher deiner Mieze zur Verfügung steht, sollte das Spielzeug nicht zu ausladend, aber auch nicht zu klein sein. Schließlich soll dein Stubentiger lange etwas von seinem Spielzeug haben.

Stromversorgung

Die meisten elektrischen Spielsachen für Katzen werden mit Batterien betrieben. Einige Modelle kannst du aber auch über ein USB-Kabel problemlos aufladen.

Fernsteuerung

Soll deine Katze sich auch in deiner Abwesenheit mit dem Spielzeug beschäftigen oder möchtest du das Spielzeug mit einer Fernbedienung lenken?

Timer- und Abschaltfunktion

Ist deine Katze mehrere Stunden alleine und darf alleine mit dem Spielzeug spielen, ist es ratsam, eines zu wählen, dass sich nach einer bestimmten Zeit abschaltet und somit für eine Spielpause sorgt. So wird das Spielzeug nicht zu schnell langweilig für deine Mieze.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Mit einem elektrischen Spielzeug wird deine Katze dazu animiert, zu spielen und zu jagen.
  • Unter automatisches Spielzeug verstehen wir Spielsachen für Katze, die sich von alleine bewegen oder per Fernbedienung gesteuert werden.
  • Eine Timing-Funktion ist sinnvoll, damit deine Samtpfote nicht so schnell gelangweilt ist und der Reiz immer wieder aufs Neue geweckt wird.
  • Vorteile sind unter anderem, dass der Jagdinstinkt geweckt wird, das sehr gemütliche Kätzchen sich mehr bewegen und das keine Langeweile aufkommt.
  • Wir können im Groben zwischen drei Arten unterscheiden: elektronisches Fangspielzeug, ferngesteuerte Spielsachen für Katzen und automatisches Spielzeug für Katzen zum Jagen.
  • Laserpointer sind als Spielzeug für Katzen sehr umstritten.
  • Welches automatische Spiel zu deiner Mieze passt, hängt von ihrem Charakter und Vorlieben ab.

Hast du auch einen spielfreudigen Stubentiger Zuhause?

Welches Spielzeug bevorzugt deine Katze und hast du bereits elektronische Spielsachen ausprobiert?

Wir freuen uns immer über Erfahrungsberichte oder Tipps und über jeden Kommentar.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildcredit: (c) yakushkina - depositphotos.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Laura 138 Artikel
Ich bin Laura, Online-Redakteurin und echte Tierliebhaberin. Als ehemalige Katzenbesitzerin, absolutes Pferdemädchen und Pflegehund-Ersatz-Mama kann ich keinen Unterschied zwischen ihnen machen – ich habe sie alle in mein Herz geschlossen. Meine zweite Leidenschaft gilt dem DIY. Vor allem das Nähen hat es mir angetan – für Mensch und Tier natürlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*