Kaufratgeber: Intelligenzspielzeug für Katzen mit Köpfchen

Katze spielt mit Intelligenzspielzeug
Katzen probieren gerne neues aus.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Wie beschäftige ich meine Katze richtig? Vielleicht hast du dich das auch schon gefragt. Vor allem, wenn du viel und lange unterwegs bist, sollte ein Spielzeug her, mit dem sich deine Samtpfote auch alleine beschäftigen kann. Dafür eignen sich hervorragend sogenannte Intelligenzspielzeuge. Was es damit genau auf sich hat und worauf du bei der Auswahl achten solltest, möchte ich dir in diesem Kaufratgeber erklären.

Diese Intelligenzspielzeuge für Katzen habe ich verglichen

Trixie 4590 Cat Activity Fun Board, 30 × 40 cm, grau
Supremery Katzenspielplatz 52x31x5,5cm mit integrierter Kratzpappe XXL Katzenspielzeug Kratzmöbel Kratzbrett aus Wellpappe für Katzen mit Spielball
PetSafe SlimCat Snackball blau, für 150ml Trockenfutter, Futterball für Katzen gegen Übergewicht
Catit Design Senses Super Roller Circuit Tempo-Spielschiene
Catit Design Senses - Futter Labyrinth
Samtpfote® Futterspielzeug aus Holz - Premium Qualität - interaktives Intelligenzspielzeug für Katzen - natürliches & nachhaltiges Katzenspielzeug
Art
Fummelbrett
Fummelbrett
Snackball
Kugelbahn
Futterlabyrinth
interaktives Intelligenzspielzeug
Material
Kunststoff
Wellpappe
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Holz
Größe
30 x 40 cm
52 x 31 x 5,5 cm
ca. 8 cm
20,3 x 24,1 x 24,1 cm
24 x 24 x 45 cm
14,7 x 5,8 cm
Anzahl Spielvariationen
5
2
1
1
1
5
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
Für Nass- und Trockenfutter geeignet / Inkl. Anleitung mit Tipps und Tricks für das optimale Training / rutschfeste Gummifüße
integrierte Kratzpappe
für 150ml Trockenfutter
-
mit anderen Spielzeugen erweiterbar zm Erlebniscenter/ rutschfest
nachhaltiges Katzenspielzeug
11,15 EUR
Preis nicht verfügbar
4,84 EUR
16,00 EUR
12,60 EUR
17,95 EUR
Empfehlung der Redaktion
Trixie 4590 Cat Activity Fun Board, 30 × 40 cm, grau
Art
Fummelbrett
Material
Kunststoff
Größe
30 x 40 cm
Anzahl Spielvariationen
5
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
Für Nass- und Trockenfutter geeignet / Inkl. Anleitung mit Tipps und Tricks für das optimale Training / rutschfeste Gummifüße
11,15 EUR
Supremery Katzenspielplatz 52x31x5,5cm mit integrierter Kratzpappe XXL Katzenspielzeug Kratzmöbel Kratzbrett aus Wellpappe für Katzen mit Spielball
Art
Fummelbrett
Material
Wellpappe
Größe
52 x 31 x 5,5 cm
Anzahl Spielvariationen
2
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
integrierte Kratzpappe
Preis nicht verfügbar
PetSafe SlimCat Snackball blau, für 150ml Trockenfutter, Futterball für Katzen gegen Übergewicht
Art
Snackball
Material
Kunststoff
Größe
ca. 8 cm
Anzahl Spielvariationen
1
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
für 150ml Trockenfutter
4,84 EUR
Catit Design Senses Super Roller Circuit Tempo-Spielschiene
Art
Kugelbahn
Material
Kunststoff
Größe
20,3 x 24,1 x 24,1 cm
Anzahl Spielvariationen
1
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
-
16,00 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
Catit Design Senses - Futter Labyrinth
Art
Futterlabyrinth
Material
Kunststoff
Größe
24 x 24 x 45 cm
Anzahl Spielvariationen
1
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
mit anderen Spielzeugen erweiterbar zm Erlebniscenter/ rutschfest
12,60 EUR
Nachhaltigkeits-Liebling
Samtpfote® Futterspielzeug aus Holz - Premium Qualität - interaktives Intelligenzspielzeug für Katzen - natürliches & nachhaltiges Katzenspielzeug
Art
interaktives Intelligenzspielzeug
Material
Holz
Größe
14,7 x 5,8 cm
Anzahl Spielvariationen
5
Futterintegration möglich
Geräuscheffekt (ohne Futter)
Besonderheiten / Extra
nachhaltiges Katzenspielzeug
17,95 EUR

Fummelbrett, Fun Board oder Activity Board – bei deiner Suche nach einer Beschäftigung für deine Katze wirst du sicherlich auf einige dieser Begriffe stoßen. Kein Wunder – sie alle beschreiben Intelligenzspielzeuge für Katzen. Ist dein Stubentiger für mehrere Stunden am Tag alleine oder beschäftigt sich am liebsten alleine, könnte dies eine ideale Möglichkeit sein, deine Katze zu beschäftigen.

Intelligenzspielzeug für Stubentiger – was ist das eigentlich?

Katzenspielzeuge gibt es jede Menge – von kleinen Bällen und Mäusen über elektrische Spielsachen bis hin zu Katzenangeln und Duftspielzeug mit Catnip. Eine weitere Art sind Beschäftigungsspielzeuge. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Brett, auf dem mehrere Geschicklichkeitsspiele für deinen Stubentiger zu finden sind. Bei einigen müssen Bälle durch die richtige Öffnung gebracht werden und bei anderen geht es darum Leckerlis aus kleinen Verstecken oder Rillen zu holen. In jedem Fall ist hier das Katzenköpfchen in Kombination mit dem Pfötchen gefragt. Es gibt diese mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, sodass für jeden etwas dabei ist. Mag es deine Katze lieber, wenn ein bisschen mehr Bewegung im Spiel ist, dann könntest du dich auch für einen Ball entscheiden, der bewegt und gedreht werden muss, damit Leckerchen herausfallen.

Darum freut sich deine Mieze besonders über Intelligenzspielzeug

Ist deine Katze viel oder ausschließlich drinnen, dann wird dein Stubentiger weniger ausgelastet sein, als ein Freigänger, der sich in freier Wildbahn austoben und auf die Lauer legen kann. Für Hauskatzen sind Intelligenzspielzeuge deshalb eine wichtige Ergänzung zu ihrem Katzenalltag. Miezen sind besonders intelligente Haustiere, die schnell und gerne lernen und verstehen. Gerade deshalb sollte ihr Leben abwechslungsreich gestaltet werden. Sicherlich wird deine Katze nicht jeden Tag mit voller Neugierde das gleiche Spielzeug entdecken, aber mit ein paar Variationen kannst du auch den schlauesten Stubentiger herausfordern.

All for Paws AFP Interactive Treat Maze

Für welche Katzen eignen sich Geschicklichkeitsspiele?

Genau wie wir Menschen sind auch Katzen in ihren Vorlieben und Charakterzügen ganz verschieden. Intelligenzspielzeuge und Fummelbretter eignen sich damit nicht unbedingt für jeden Stubentiger. Es ist ähnlich wie bei uns Menschen, die einen lieben Outdooraktivitäten und Ballspiele, während die anderen Gesellschaftsspiele oder Rätsel bevorzugen. Die eine Samtpfote wird also ganz entzückt sein, wenn sie ein Activity Board vor sich hat und die andere kann sich viel mehr für einen einfachen Ball oder die Stubenfliege begeistern.

Ob für deine Samtpfote ein Intelligenzspielzeug infrage kommt, kannst du eigentlich nur in der Praxis testen oder anhand ihrer Charakter- und Spieleigenschaft ableiten. 

Passt der Charakter meiner Katze zu Intelligenzspielzeug?

Hast du einen Wirbelwind zuhause, der alles jagt, jedes Papierknäulchen zum Spielen nutzt und seine Katzenangel liebt, dann könnte das ruhige Brettspiel eventuell auf nicht viel Gegenliebe stoßen. Möchtest du die Geschicklichkeit deiner Katze trotzdem trainieren, könntest du es zum Beispiel mit einem Snackball versuchen.

Fragst du dich ab und zu, wie deine Katze es geschafft haben kann von ganz oben aus dem Regal etwas unbemerkt herunterzuholen? Oder wie sie klammheimlich mit äußerster Sorgfalt von ganz unten aus der Kiste das Wollknäuel gekramt hat? Dann spricht alles dafür, dass deine Katze von einem Activity Brett begeistert sein wird. Natürlich ist das keine Garantie aber schon mal ein erster Hinweis dafür, dass deine Samtpfote ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen wird.

CanadianCat Company ® | Katzenspielzeug MagicBox | 40 x 30 x 9,5 cm | Activitybox Intelligenzspielzeug Futterspiel Fummelbrett

So kannst du rausfinden, ob dein Stubentiger Interesse an Geschicklichkeitsspielen hat

Mit ein paar einfachen ersten Spielchen kannst du herausfinden, ob deine Samtpfote generell Interesse an Spielzeugen hat, bei dem das Köpfchen gefragt ist. Für den ersten kleinen Test nimmst du einfach einen sauberen Joghurtbecher oder einen Plastikbecher und stellst diesen vor deiner Katze auf den Boden. Nun gibst du dort ein Leckerli hinein und wartest ab, was passiert. Deine Katze könnte entweder versuchen, mit der Pfote das Trockenfutter herauszufischen, oder sie könnte den Becher umschmeißen. In jedem Fall müsste sie zunächst überlegen, wie sie am besten an ihren Nachtisch gelangt. 

Hat deine Samtpfote mitgespielt, kannst du ein weiteres einfaches Spiel ausprobieren. Dafür brauchst du drei Becher. Drehe diese um und lege unter einen der Becher ein Leckerli. Nun kannst du schauen, ob und wie deine Katze sich dieses holt.

Ab welchem Alter eignen sich Intelligenzspielzeuge für Katzen?

Setzt du ein kleines Kitten vor ein Geschicklichkeitsspiel, wird es sich das ganze bestimmte kurz anschauen, aber noch nicht damit spielen. Erst ab einem gewissen Alter interessieren sich Samtpfoten für Fummel- und Konzentrationsspiele. Bis zum sechsten oder siebten Lebensmonat sind die meisten Katzenkinder einfach noch zu verspielt, um sich auf ein Intelligenzspiel einzulassen. Ab einem halben Jahr kannst du deinen Stubentiger langsam an ein Activity Board gewöhnen beziehungsweise schauen, wie er darauf reagiert. Am einfachsten ist es, wenn du mit einem Spiel beginnst, bei dem Leckerli die Hauptrolle spielen, wie einem Futterlabyrinth.

Welche Arten von Spielzeugen mit Geschicklichkeitstraining gibt es?

Die Auswahl an Intelligenzspielzeugen für Stubentiger kann sich wirklich sehen lassen. Sie sind unterschiedlich aufgebaut und unterscheiden sich in ihrer Form und Ausführung. Die drei Beliebtesten möchte ich dir kurz vorstellen.

Fummelbrett

Das Fummelbrett oder auch Activity Board gehört zu den gefragtesten Spielzeugen für Katzen. Diese sind in der Regel aus Holz oder Kunststoff gefertigt. Auf dem Spielbrett findest du meist verschiedene Spiele, bei dem die Geschicklichkeit deiner Katz gefragt ist. Hierbei werden die Sinne deiner Samtpfote gefordert. Sie muss riechen, tasten und auch gucken. Ziel ist es zum Beispiel, dass dein Tiger Futterstückchen aus kleinen Öffnungen holen muss. Manchmal ist es auch keine Kugel oder eine Maus, die bewegt werden muss. Fast alle Fun Boards sind mit gleich mehreren Spielstationen versehen, sodass deiner Katze nicht so schnell langweilig werden kann.

Katzenspielzeug Kratzbrett Kratzbretter katze, Interaktives Spielzeug für Katzen, Katzezubehör Katze Spielschiene mit Katzenminze

Futterball

Vielleicht kennst du den Futterball bereits von Hunden. Die Funktion ist hier die Gleiche. Du gibst mehrere Leckerchen in eine Öffnung. Damit deine Katze an diese gelangt, muss sie den Ball drehen und rollen. Bei den meisten Snackballs kannst du die Größe der Öffnung verstellen, sodass die Leckerliausgabe reguliert werden kann. Übrigens gibt es Produkte, in welche du die ganze Tagesration füllen kannst. Hast du einen Stubentiger, der sich zu wenig bewegt, kommt er dadurch in Bewegung und muss sich das Futter quasi selber erarbeiten. 

Brigamo  Katzenspielzeug Futternapf & Katzen Intelligenzspielzeug in einem

Futterlabyrinth

Das Labyrinth funktioniert ähnlich wie ein Fummelbrett. Du kannst nur ein paar Leckerli oder gleich die ganze Trockenfutterration in dem Labyrinth verteilen. Nun muss deine Mieze, um an das Futter zu gelangen, mit ihren Pfoten die Stückchen Richtung Ausgang bewegen. So werden auch kleine Spielmuffel motiviert. Übrigens gibt es auch hier gleich mehrere Modelle und Anbieter, sodass du zwischen verschiedenen Produkten wählen kannst.  

catit Futterbaum - Food Tree

 

Der Kauf: Hier findest du Intelligenzspielzeug für Katzen

Nun stellst du dir vielleicht die Frage, wo du das Geschicklichkeitsspiel erwerben kannst. Eine große Auswahl findest du online bei Amazon, eBay und Co., aber auch im Fachhandel bei Fressnapf, dem Futterhaus und vielen weiteren Tierbedarfsgeschäften wirst du sicherlich fündig. Ab und zu gibt es übrigens auch bei Lild, Aldi und Tchibo tolle Angebote für spielfreudige Katzen. Die Preise für Fummelbretter, Katzenbälle und Co. sind ziemlich variabel. Für ein handgemachtes Spielzeug aus Holz musst du etwas tiefer in die Tasche greifen, als einen einfachen Ball. Die Preise beginnen bei etwa 10 Euro und enden bei etwa 50 Euro – wobei nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind. 

DIY: Katzenspielzeug selber machen

Natürlich kannst du das Katzenspielzeug auch ganz einfach selber machen. Vom DIY-Anfänger bis hin zum Profibastler – für jeden Katzenliebhaber gibt es im Internet eine Reihe von Anleitungen, wie du aus einfachen Materialien deiner Katze ein eigenes Fummelbrett basteln kannst. 

Auf diese Eigenschaften solltest du beim Kauf achten

Dein Entschluss steht und du möchtest deiner Mieze ein Beschäftigungsspielzeug kaufen? Dann musst du dich nur noch für das passende Produkt entscheiden. Am besten achtest du bei der Auswahl auf die folgenden Eigenschaften.

Art

Zunächst müsstest du dich entscheiden, welche Art von Intelligenzspielzeug es werden soll. Ein Fummelbrett eignet sich für ruhige und geduldige Katzen, ein Ball für Wirbelwinde und Miezen, die sich mehr bewegen sollen und Futterlabyrinthe für eigentlich alle Typen. 

Material

Bei der Wahl solltest du auch das Material nicht außer Acht lassen. Knabbert deine Samtpfote alles an, wäre ein Produkt aus unbehandeltem Holz eine gute Wahl. Für eine einfache und gründliche Reinigung bietet sich hingegen Kunststoff an.

Größe

Je nachdem wie viel Platz in deiner Wohnung zur Verfügung steht, sollte das Spielzeug nicht allzu ausladend sein.

Spielvariationen

Handelt es sich um eine einfache Kugelbahn oder sind gleiche mehrere Stationen auf dem Katzenspielbrett zu finden? Ist deine Katze schnell gelangweilt, sollten möglichst viele Optionen gegeben sein.

Futterintegration

Soll deine Katze über das Spielzeug gefüttert werden oder lässt sich dein Stubentiger am besten mit Leckerli locken, dann sollte das Fummelbrett oder der Ball möglichst mit Futter befüllbar sein.

Geräuscheffekt

Miezen lieben Geräusche – ein Spielzug mit Raschel- oder Klingeleffet kommt da wie gerufen.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Intelligenzspielzeug für Katzen findest du auch unter dem Begriff Fummelbrett, Activity Board oder Fun Board.
  • Bei dieser Art von Spiel muss deine Katze sich konzentrieren und ihre Sinne einsetzen. Sie muss riechen, fühlen und gucken.
  • Stubentiger, die ausschließlich in der Wohnung leben, können so besser ausgelastet und gefordert werden.
  • Damit deiner Mieze alleine nicht langweilig wird, kannst du ihr das Fummelbrett mit Leckerli befüllen.
  • Welches Intelligenzspielzeug zu deiner Katze passt, hängt von ihrem Charakter ab.
  • Die meisten Kätzchen interessieren sich erst ab einem Alter von sechs Monaten für Geschicklichkeitsspiele. 
  • Mit einem kleinen Test kannst du herausfinden, ob deine Katze an Intelligenzspielen Spaß hat.
  • Mit einem Futterball oder Futterlabyrinth kannst du auch nicht spielfreudige Katzen locken.
  • Du kannst ein Intelligenzspielzeug auch ganz einfach selber machen – es gibt tolle DIY Anleitungen im Internet.

Mag deine Katze gerne neue Spielzeuge ausprobieren?

Hast du vielleicht schon mal ein Intelligenzspielzeug für Katzen getestet und welches war es?

Wir freuen uns immer über Erfahrungsberichte oder Tipps und über jeden Kommentar.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildcredit: (c) teena137 - depositphotos.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Laura 138 Artikel
Ich bin Laura, Online-Redakteurin und echte Tierliebhaberin. Als ehemalige Katzenbesitzerin, absolutes Pferdemädchen und Pflegehund-Ersatz-Mama kann ich keinen Unterschied zwischen ihnen machen – ich habe sie alle in mein Herz geschlossen. Meine zweite Leidenschaft gilt dem DIY. Vor allem das Nähen hat es mir angetan – für Mensch und Tier natürlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*