All FOR PAWS Hundepool im Test

Produkttest

Der extra große Hundepool ChillOut von ALL FOR PAWS im Test
Der extra große Hundepool ChillOut von ALL FOR PAWS im Test

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Die Affiliate-Links sind entweder durch das Amazon-"a" oder einen Stern gekennzeichnet. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Was gibt es im Sommer schöneres, als sich in einem Pool abzukühlen? Bei Mensch und Hund ist das in der Regel eine der schönsten Sommeraktivitäten. Deswegen haben wir für alle hündischen (und menschlichen) Wasserratten den riesigen ALL FOR PAWS Hundepool einem Test unterzogen.

Getestet hat den Hundepool von ALL FOR PAWS unsere Testhündin in Ausbildung Pepper. Die ca. 2-jährige Terrier-Mix-Hündin ist zwar allem Neuen erst mal skeptisch gegenüber eingestellt, aber auch eine echte Wasserratte. Als Portugiesin weiß sie eben, wie „hund“ sich möglichst effizient abkühlt. Pepper hat beim Testen darauf geachtet, wie einfach der Pool zu benutzen ist, ob er groß genug ist und nicht gleich kaputtgeht, wenn „hund“ mal ein paar Wasserspiele spielt. Beaufsichtigt wurde sie dabei von Testhund-Profi Chief, der Hundepools auf ihre Leckerchen-Tauch-Spiel-Qualitäten überprüft aber sich sonst maximal die Pfoten nass macht.

Frauchen Stefanie hat im Vorfeld geschaut, was der Hersteller verspricht, hat Aufbau, Reinigung und Abbau des Pools beurteilt und bei der Benutzung darauf geachtet, ob Hundepool und Hunde zusammen passen.

Den richtigen Hundepool finden

Den Hundepool von ALL FOR PAWS gibt es nur in einer Größe: 160 cm im Durchmesser und 30 cm hoch. Insofern fällt die Auswahl leicht, wenn du beim ALL FOR PAWS gelandet bist.

Bist du noch weiter am Anfang deiner Suche, dann solltest du dir überlegen, wie groß dein Hund ist und wie viel Platz du dort hast, wo du deinen Pool aufstellen willst. Danach wählst du dann die Größe aus. Da bei uns neben der mittelgroßen Testerin Pepper noch zwei große Hunde im Haushalt wohnen, fiel die Wahl auf einen der größten, den du finden kannst: den Hundepool von ALL FOR PAWS.

Der erste Eindruck

Der ALL FOR PAWS Hundepool wird in einem stabilen Karton geliefert, der auch gut zur Aufbewahrung genutzt werden kann. Er ist wirklich groß und dementsprechend schwer (7,16 kg). Er ist nach dem Auspacken sofort bereit aufgestellt und befüllt zu werden. Ein minimaler Gummi-/Plastik-/Klebergeruch ist während des Aufbauens und Befüllens verschwunden und war daher nicht sonderlich störend. Das Wellendesign ist echt chic, findet Frauchen Stefanie. Chief und Pepper ist das ziemlich egal.

Der Karton vom all for paws Hundepool ist stabil und ideal zur Aufbewahrung geeignet.
Der Karton vom all for paws Hundepool ist stabil und ideal zur Aufbewahrung geeignet.

Eigenschaften

Der Hundepool ist „aus extra zähem PVC für dauerhaften Gebrauch“ hergestellt und hat einen rutschfesten Boden. Er lässt sich einfach auseinanderfalten und bleibt einfach stehen, um sich befüllen zu lassen. Der Auslass lässt sich einfach schließen und öffnen.

Der extra große Hundepool von ALL FOR PAWS im Dauertest

Testhund-Azubine Pepper nutzt den Hundepool inzwischen seit über drei Wochen. Sie hat ihn sofort angenommen, ist hineingesprungen und hat ausgiebig geplanscht. Und das sogar bevor Testhund-Profi Chief nach Leckerchen getaucht hat. Sie weiß einfach, dass Wasser im Sommer Abkühlung bedeutet. Chief weiß das auch, aber er schwitzt einfach weniger. Und wenn, dann legt er sich kühl, aber nicht so gerne nass. Also nutzt er ihn nur, um seine Pfoten zu kühlen und nach ein paar Leckerchen zu tauchen.

Pepper ist ein mittelgroßer Hund (ca. 45 cm Schulterhöhe) und passt damit natürlich mehrfach in den extra großen Hundepool. Er ist schließlich 160 cm im Durchmesser. Das macht es natürlich doppelt schön. Sie kann rein, drinnen herumspringen, bisschen Wassertreten, wieder rausspringen. Und wieder von vorne. An der für ihre Körpergröße recht hohen Rand (30 cm) stört sie sich überhaupt nicht.

Das Frauchen freut sich, dass der Pool so groß ist, dass im Grunde genommen sogar Mensch und Hund gleichzeitig hineinpassen. Ansonsten ist sie dafür zuständig zu testen, wie einfach sich der Pool reinigen lässt. Schließlich steht er im Sommer Tag und Nacht draußen und es verirren sich nicht nur Insekten hinein, sondern auch jede Menge Sand und Dreck. Keiner unserer Hunde ist sonderlich geübt darin, sich erst seine Pfoten abzuputzen bevor er in den Pool springt. Und das Schönste sind doch sowieso Schlamm-Kneipp-Kuren: in den Hundepool springen, mit nassen Pfoten in der Erde buddeln, wieder zurück in den Pool… also eine Menge Material um die Reinigung zu testen.

Das Ergebnis ist zufriedenstellend: Der extra große Hundepool von ALL FOR PAWS lässt sich ziemlich einfach mit Wasser, einem Gummibesen und einer Bürste reinigen. Da der Pool sehr groß ist, ist es ein bisschen Arbeit, bis er ganz sauber ist. Und da das Ventil nicht genau am Boden angebracht ist, muss der Rest des Wassers ausgekippt werden. Auch das ist angesichts der Größe des Pools nicht die einfachste Aufgabe. Aber auch ganz und gar nicht unlösbar.

Unser Fazit zum extra großen Hundepool von ALL FOR PAWS

Sowohl von Frauchen Stefanie als auch von Testhund-Azubine und Wasserratte Pepper gibt es eine Kaufempfehlung für diesen Hundepool. Er ist schön groß und bisher auch richtig stabil, sodass sich Hund und Mensch im Sommer entspannt abkühlen können. Er wäre sogar groß genug, dass sich Menschen hineinsetzen könnten, Frauchen Stefanie belässt es allerdings beim Wassertreten. Für die richtige Abkühlung gibt es einen eigenen Menschenpool in unserem Garten.

Ist dein Hund sehr viel kleiner als unsere Pepper, könnte er sich schwertun, über den 30 cm hohen Rand zu springen. Da der Boden rutschfest ist, wäre es aber auch kein Problem, wenn er mit Schwung hineinspringt. Probiert es also im Zweifel einfach aus.

Ein abschließender Tipp: Wenn dein Hund sich schwertut in den Hundepool zu springen, kannst du es erst ohne und dann mit langsam steigender Menge an Wasser versuchen. Zusätzlich kannst du Leckerchen in den Pool hineinwerfen und deinen Hund danach suchen lassen.

Den extra großen Hundepool von ALL FOR PAWS kaufen

Leider hat der Hersteller wohl Lieferprobleme und es gibt den extra großen Hundepool im Wellendesign von ALL FOR PAWS gerade nicht zu kaufen.

Letzte Aktualisierung am 18.10.2021 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hast Du auch einen Hundepool für die Abkühlung im Sommer im Einsatz?

Vielleicht hast Du sogar Erfahrungen mit dem extra großen Hundepool von ALL FOR PAWS?

Wir freuen uns so oder so über jeden Kommentar!


Bildcredit: (c) www.haustiermagazin.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Anzeige
Über Steffi 609 Artikel
Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell zwei portugiesische Herdenschutzhunde, davon einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*