AniOne Führleine Comfort Nylon im Test

AniOne Führleine Test
Wir haben für dich die AniOne Führleine Comfort Nylon auf Herz und Nieren getestet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Du suchst nach einer vernünftigen, kurzen Hundeleinen für den Alltag? Wie haben die Führleine Comfort Nylon von der Fressnapf Hausmarke AniOne über viele Monate “auf Herz und Nieren” getestet und sagen dir wie die Leine in unserem Test abgeschnitten hat.

Die richtige Größe/ Variante

Die Hundeleine „Comfort Nylon“ gibt es aktuell in vier verschiedenen Farben:

  • orange
  • grau
  • blau
  • schwarz

Außerdem in den zwei verschiedenen Längen 2 und 3 Meter.

Dabei ist es allerdings egal wie lang eine Leine ist oder welche Farbe sie hat, alle Leinen sind 3-fach verstellbar und besitzen die selben leichtgängigen Karabiner.

Comfort Nylon Hundeleine mit drei Ringösen
Dank dreier Ringösen kann man die Länge der Leine leicht individuell anpassen.

Die richtige Wahl der Leine ist somit entscheidend von deinem Hund abhängig. Denn die Führleine gibt es in zwei verschiedenen Stärken. Einmal in der 2 cm breiten Variante M für Hunde bis max. 25 kg und in der Variante L, welche 2,5 cm breit ist und für Hunde zwischen 25 und 44 kg geeignet ist. Du entscheidest dich also zuerst für die zu deinem Hund passende Stärke der Leine. Danach bleibt dir noch die Wahl der für dich und deinen Hundealltag passenden Länge. Reichen euch zwei oder sollen es besser drei Meter sein?

Da wir unsere Comfort Nylon Führleine in Ergänzung zur Schleppleine bzw. Flexileine nutzen, haben wir uns für die 3 Meter lange Leine in Stärke L entschieden, um unserem Chief auch an dieser Leine ebenfalls etwas mehr Freiraum zu ermöglichen.

Eine Übersicht über die verschiedenen Angebote der Leine findest du in der folgenden Tabelle:

ProduktbezeichnungMaße (Länge x Breite)BelastbarkeitPreis
M/2m2m x 2cmmax. 25 kg19,99 €
M/3m3m x 2cmmax. 25 kg21,99 €
L/2m2m x 2,5cmmax. 44 kg22,99 €
L/3m3m x 2,5cmmax. 44 kg24,99 €

Lieferumfang und Verarbeitung

Die Leine wird in einem Stück geliefert und ist sofort voll funktionsfähig. Dabei wiegt die Comfort Nylon in unserer gewählten Stärke L 330g und je nachdem welche Längeneinstellung du nutzt, ist sie bei Ring eins 1,52 Meter, bei Ring zwei 1,70 Meter und bei Ring drei 2,02 Meter lang.

Ohne die Leine zu verkürzen, also nur in Verbindung mit der Handschlaufe, hat die Leine ein Länge von 2,56 m. Sobald Du auch die Handschlaufe löst, hat die Leine die angegebene Länge von 3 Metern.

3 Meter lange Hundeleine in der Praxis
In der vollen Länge ohne Handschlaufe ist unsere Comfort Nylon 3 Meter lang.

Leider gibt der Hersteller keine genaue Materialzusammensetzung an, aber dem Namen nach gehen wir davon aus, dass die Leine aus Nylon besteht. Zudem ist die Comfort Nylon mit einer schmutzabweisenden Oberfläche versehen und fühlt sich weich, fast schon wie gepolstert, an. Dadurch liegt sie sehr gut in der Hand und auch nach über einem Jahr regelmäßiger Nutzung sind bis auf einige Schrammen am Karabiner und dem Logo, keine wesentlichen qualitativen Veränderungen zu erkennen.

Auch zum Thema Verletzungsgefahr haben wir die Leine genau unter die Lupe genommen, allerdings konnten wir keine negativen Punkte feststellen. Der Karabiner ist fest mit der Leine verbunden, es gibt keine scharfen Kanten und selbst wenn der Hund unverhofft anzieht, fühlt sich die Leine in der Hand weich und anschmiegsam an.

Eigenschaften

Die AniOne Hundeleine Comfort Nylon liegt dank ihrer „soft touch“ Polsterung tatsächlich sehr gut in der Hand und ist deutlich weicher als die von uns bereits getestet Leine von Elropet.

Soft Touch Oberfläche der Führleine
Dank soft touch Oberfläche ist die Leine angenehm weich, allerdings auch etwas rutschig, wenn der Hund plötzlich anzieht.

Ähnliches gilt für die schmutzabweisende Oberfläche, welche bewusst vom Hersteller beworben wird. Nach all den Monaten können wir sagen, die Leine ist noch in einem sehr guten Zustand und wir haben so das Gefühl, als würde die spezielle Oberfläche tatsächlich den Schmutz abweisen. Da wir die Comfort Nylon Führleine allerdings vor allem für das Leinentraining nutzen, können wir nicht sicher sagen, wie sich die Qualität der Leine unter häufigem Regen verändert, da wir das Leinentraining bei strömenden Regen eher vermeiden.

Da unsere Leine auch nach vielen Wochen regelmäßiger Nutzung noch gut aussieht, mussten wir sie bisher keiner intensiven Reinigung unterziehen. Der Hersteller gibt allerdings an, dass man die Leine ganz einfach unter fließendem Wasser auswaschen kann und so wie wir die Comfort Nylon “kennen gelernt haben” klingt uns diese Möglichkeit auch durchaus plausibel. Sollte es in den kommenden Herbstwochen also mal matschig werden, lässt sich die Leine leicht reinigen.

Haltbarkeit und Besonderheiten

Seitens des Herstellers AniOne gibt es keine festen Aussagen zur Haltbarkeit der Leine. Wir nutzen sie wie gesagt mittlerweile viele Monate und sind der Meinung, dass die Leine auch bei schwereren oder sehr aktiven Hunden nicht besonders schnell abnutzt. Die Qualität der Hundeleine erscheint uns als sehr ordentlich und dies macht sich sicherlich auch in der Lebensdauer bemerkbar.

Karabiner der Comfort Nylon Führeine
Die beiden Karabiner der Führleine sind von guter Qualität und auch noch nach vielen Monaten leichtgängig und fest mit der Leine verbunden.

Zum Thema Besonderheiten finden wir von AniOne vor allem den Hinweis auf die schmutzabweisende Oberfläche und die besonders weiche Haptik durch die soft touch Verarbeitung.

Wir konnten aber zudem noch feststellen, dass die Comfort Nylon besonders leicht ist und dennoch absolut strapazierfähig. Somit ist die Führleine natürlich perfekt für das Hundetraining geeignet. Denn du kannst sie ohne weiteres auch als zweite Leine auf dem Weg zum Hundeplatz mit dir führen oder sie umlegen, ohne ein hohes Gewicht wie z.B. bei den Flexileinen tragen zu müssen.  Zudem sind auch lange Hundeschuleinheiten dank der weichen Polsterung ohne Schwielen oder Striemen an den Händen zu überstehen.

Produkt im Dauertest

Auch nach vielen Wochen der Nutzung gefällt uns die Comfort Nylon noch immer gut und wir empfinden die Leine gerade für die Nutzung im Hundetraining als nahezu perfekt.

Dadurch, dass du die Leine auch einmal komplett durch den mittleren Ring ziehen kannst, lässt sich die Länge der Leine deutlich verkürzen. Der zweite Vorteil an diesem Durchziehen liegt darin, dass bei größeren Hunden und dem “bei Fuß laufen” nicht zwei Leinen vor den Füßen baumeln. Gerade in den ersten Stunden des Hundetrainings ist dies für Hund und Besitzer sehr angenehm und dabei sprechen wir aus Erfahrung. 🙂

Ein weiterer Pluspunkt der Comfort Nylon sind die beiden identischen Karabiner. So kannst Du die Leine auch mal am Brust- UND am Rückenring eines Geschirrs befestigen wenn dein Hund sehr aufgeregt ist, ohne dir weitere Sorgen machen zu müssen, dass ein kleinerer Karabiner dem Zug deines Hundes vielleicht nicht stand hält.

Einen einzigen klitzekleinen Schwachpunkt sehen wir in der “Griffigkeit” der Leine. Wenn wir die Leine ohne Handschlaufe nutzen und unser Hund plötzlich zum Sprint ansetzten möchte, ist sie schon etwas rutschig. Du musst die Leine also immer ordentlich und fest in der Hand halten um deinen Hund auch von plötzlichen z.B. Jagdanstrengungen abhalten zu können.

Bis auf diesen ganz kleinen Minuspunkt, konnten wir keine Schwachstellen an der Comfort Nylon feststellen. Damit du die Leine auch in der Praxis sehen kannst, haben wir für dich ein kurzes Video aufgenommen:

Fazit Comfort Nylon Hundeleine von AniOne

Die Comfort Nylon Hundeleine ist unserer Meinung nach eine tolle, leichte und angenehme Führleine von guter Qualität.

Da die Leine allerdings selbst in der kleinsten Stärke M 2 cm breit ist, würden wir sie vor allem für mittelgroße bis große Hunde empfehlen. Für die ganz kleinen Hunderassen sind die Karabiner und das Leinenband wahrscheinlich etwas zu stark.

Unser Fazit für die Comfort Nylon fällt also durchweg positiv aus. Wir nutzen sie selber gerne für das Hundetraining und wie schon gesagt, durch die weiche Haptik, sind auch lange Trainingstage kein Problem.

Das Preis/ Leistungsverhältnis stimmt absolut und wir können dir die Comfort Nylon von AniOne als Kurz- und Trainingsleine mit bestem Gewissen empfehlen.

Doppelte Sicherung dank zweier stabiler Karabiner
Dank zweier stabiler Karabiner kannst du deinen Hund problemlos doppelt sichern.

Führleine „Comfort Nylon“ bei Fressnapf kaufen

Du kannst die von uns getestete Leine sowohl in den Fressnapf-Märkten in deiner Umgebung kaufen als auch im Onlineshop:

 

Nutzt Du die Comfort Nylon bereits?

Hast Du vielleicht schon Erfahrungen in Zusammenhang mit Feuchtigkeit bzw. Regen und dieser Leine gesammelt?

Oder nutzt Du vielleicht eine andere Führleine und bist von dieser überzeugt?

Wir freuen uns in jedem Fall über Deinen Kommentar!

 

Hat dir der Inhalt gefallen oder weitergeholfen? Vielleicht kannst du damit auch einem Freund oder einer Freundin helfen. Teile Ihn einfach mit den Buttons in einem sozialen Netzwerk. Für uns ist das wie Applaus für unsere Arbeit. 🙂

Bildcredit: (c) Haustiermagazin


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Steffi 123 Artikel
Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*