Katzengesundheit

Das Wichtigste im Leben eines Katzenbesitzers ist die Gesundheit des Stubentigers. Denn auch wenn unseren Fellnasen nachgesagt wird, dass sie neun Leben haben, bedeutet dies in der Realität nur, dass Katzen doch etwas zäher sind als manch anderes Haustier.

Dennoch brauchen auch unsere Stubentiger jede Unterstützung, die wir Dosenöffner ihnen geben können. Doch was kannst du tun, um die Katzengesundheit zu unterstützen? Was ist bei der Fellpflege zu beachten? Und wer hilft im Fall der Fälle, wenn deine trittsichere Katze doch einmal stürzt oder sich anderweitig verletzt?

Auf unseren Seiten rund um die Gesundheit deiner kleinen Fellnase wollen wir dir dazu alle relevanten Informationen bieten. Daher werden unsere Ratgeber ständig überarbeitet und es kommen neue Artikel und Unterseiten hinzu. So hast du hier alles zum Thema Katzengesundheit auf einen Blick.

Damit aus deinem süßen kleinen Kitten ein rüstiger Katzensenior wird, der viele lange Jahre ein Leben in Gesundheit genossen hat und dir noch viel Freude bereitet, werden unsere Seiten rund um das Thema Katzengesundheit regelmäßig überarbeitet und erweitert. Wiederkommen lohnt sich also!

Wurmerkrankungen - Würmer bei Hunden und Katzen

Da ist der Wurm drin – Wurmerkrankungen bei Hund und Katze

Wurmerkrankungen bei Hunden und Katzen kommen leider häufig vor, dabei handelt es sich meistens um Darmwürmer, allerdings gibt es auch deutlich gefährlichere Varianten. Wie du am besten vorbeugen kannst und was Du über Würmer wissen sollest, erfährst Du hier:

Durchfall bei Katzen und was Du dagegen tun kannst

Warum Katzen Durchfall haben und was Du dagegen tun kannst

Durchfall bei Katzen kann viele Ursachen haben. Von Stress z.B. durch einen Umzug, bis hin zu wirklich schweren Erkrankungen. Wie du harmlose von ernsthaften Erkrankungen unterscheidest, am besten vorgehst und deiner Katze schnell helfen kannst, erfährst du in folgendem Artikel.

Ein Minni-Schwein und ein Bernhardiner-Welpe auf einer Wiese

Das Aujeszky-Virus und das Barfen – Gefahr oder Mythos?

Weißt Du, warum rohes Schweinefleisch so gefährlich ist für Deinen Hund und Deine Katze? Es ist der Aujeszky-Virus, der für Deine Vierbeiner tödlich verläuft! Was Du beim Barfen beachten solltest, liest Du in diesem Artikel.

Korat Katze, sitzend, vor dunklem Hintergrund

Barf für Katzen – artgerechte Rohfütterung für Stubentiger

Kann man Katzen barfen? Und wenn ja, was gibt es zu beachten? Bei Hunden wird die BARFEN genannte Rohfütterung schon seit einiger Zeit immer häufiger betrieben. Bei unseren heimischen Raubtieren, den Katzen, gibt es dabei noch einiges mehr zu beachten. Was, erklärt Dr. Kathrin Irgang, Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung Kleintiere, in diesem Beitrag.

Katze erbricht auf Couch

Meine Katze erbricht sich – wie kann ich ihr helfen?

Wenn das geliebte Tier bricht, so gehen wir häufig erst einmal davon aus, dass es diesem nicht gut geht. Doch oft hat das Erbrechen auch einen mehr oder weniger harmlosen Grund und nichts mit einer Erkrankung zu tun. Ehe Du aber etwas gegen das Erbrechen tun kannst, musst Du die Ursache herausfinden. Dabei hilft dir dieser Ratgeber.

Welpe kratzt sich

Lästige Mitbewohner: Wenn Parasiten dem Tier das Leben schwer machen

Parasiten beim Hund oder der Katze sind ein Thema, mit dem sich fast jeder Tierbesitzer früher oder später beschäftigen muss- auch wenn niemand gerne darüber spricht. In diesem Artikel lernst du die verschiedenen Parasiten kennen und erfährst, welche Symptome sie hervorrufen können.

Fütterungsart Katzen - Welches Futter ist das Beste?

Welche Fütterungsart passt zu mir und meiner Katze?

Wie wir alle wissen, ist ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung die Grundlage für ein langes und zufriedenes Katzenleben. Doch wie gestaltet sich eine gesunde und artgerechte Katzenernährung, welche Futtermittel entsprechen diesen Anforderungen und welche Fütterungsmethode ist die Richtige?