Katzengesundheit

Das Wichtigste im Leben eines Katzenbesitzers ist die Gesundheit des Stubentigers. Denn auch wenn unseren Fellnasen nachgesagt wird, dass sie neun Leben haben, bedeutet dies in der Realität nur, dass Katzen doch etwas zäher sind als manch anderes Haustier.

Dennoch brauchen auch unsere Stubentiger jede Unterstützung, die wir Dosenöffner ihnen geben können. Doch was kannst du tun, um die Katzengesundheit zu unterstützen? Was ist bei der Fellpflege zu beachten? Und wer hilft im Fall der Fälle, wenn deine trittsichere Katze doch einmal stürzt oder sich anderweitig verletzt?

Auf unseren Seiten rund um die Gesundheit deiner kleinen Fellnase wollen wir dir dazu alle relevanten Informationen bieten. Daher werden unsere Ratgeber ständig überarbeitet und es kommen neue Artikel und Unterseiten hinzu. So hast du hier alles zum Thema Katzengesundheit auf einen Blick.

Damit aus deinem süßen kleinen Kitten ein rüstiger Katzensenior wird, der viele lange Jahre ein Leben in Gesundheit genossen hat und dir noch viel Freude bereitet, werden unsere Seiten rund um das Thema Katzengesundheit regelmäßig überarbeitet und erweitert. Wiederkommen lohnt sich also!

Katze erbricht auf Couch

Meine Katze erbricht sich – wie kann ich ihr helfen?

Wenn das geliebte Tier bricht, so gehen wir häufig erst einmal davon aus, dass es diesem nicht gut geht. Doch oft hat das Erbrechen auch einen mehr oder weniger harmlosen Grund und nichts mit einer Erkrankung zu tun. Ehe Du aber etwas gegen das Erbrechen tun kannst, musst Du die Ursache herausfinden. Dabei hilft dir dieser Ratgeber.

Welpe kratzt sich

Lästige Mitbewohner: Wenn Parasiten dem Tier das Leben schwer machen

Parasiten beim Hund oder der Katze sind ein Thema, mit dem sich fast jeder Tierbesitzer früher oder später beschäftigen muss- auch wenn niemand gerne darüber spricht. In diesem Artikel lernst du die verschiedenen Parasiten kennen und erfährst, welche Symptome sie hervorrufen können.

Fütterungsart Katzen - Welches Futter ist das Beste?

Welche Fütterungsart passt zu mir und meiner Katze?

Wie wir alle wissen, ist ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung die Grundlage für ein langes und zufriedenes Katzenleben. Doch wie gestaltet sich eine gesunde und artgerechte Katzenernährung, welche Futtermittel entsprechen diesen Anforderungen und welche Fütterungsmethode ist die Richtige?

Katze am Luckykitty Katzenbrunnen

Der Lucky Kitty Katzenbrunnen im Test

Vor nicht allzu langer Zeit haben zwei tierliebe Erfinder einen eigens für Katzen geplanten Trinkbrunnen entwickelt. Seither haben sich viele Katzenhalter für diese sprudelnde Idee entschieden. Doch was macht den Lucky Kitty Trinkbrunnen so besonders und wozu braucht man diesen überhaupt? – Wir haben den Lucky Kitty Katzentrinkbrunnen ausführlich getestet und beantworten nun alle Fragen.

Polyzystische Nierenerkankung bei Katzen

PKD (Polyzystische Nierenerkrankung)

Polycystic Kidney Disease (dt. polyzystische Nierenerkrankung) ist eine Erbkrankheit, die vor allem bei Perserkatzen und deren Nachkommen auftritt. Bei PKD erkrankten Katzen bilden sich gefährliche Zysten in den Nieren, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. In schweren Fällen kommt es zum totalen Nierenversagen, welches schließlich zum Tod des Tieres führt.

Infektionskrankheiten der Katze

Infektionskrankheiten der Katze

Infektionskrankheiten sind durch Erreger hervorgerufene Erkrankungen, die nicht erblich bedingt
sind. Sie können innerhalb weniger Tage auftauchen und genauso schnell wieder verschwinden.
Einige können jedoch über Jahre hinweg andauern und das Wohlbefinden der Katze erheblich
beeinträchtigen. Vorbeugende Impfungen verringern das Risiko einer Erkrankung enorm, bieten aber
keinen 100%igen Schutz.