Kaufratgeber: Geschirre für Hunde – darauf kommt es an!

Ein Hund mit einem blauen Geschirr steht vor schönen Bergen.
Ein gut sitzendes Geschirr ist eine beliebte Alternative zu einem Halsband.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Brustgeschirre helfen dir nicht nur dabei, deinen Hund sicher von A nach B zu führen. Heutzutage sind sie auch immer mehr ein modisches Accessoire. Außerdem gibt es sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Schnitten. Worauf es bei der Wahl des richtigen Geschirrs wirklich ankommt und auf was du beim Kauf sonst noch achten solltest, kannst du hier nachlesen.

Diese Geschirre habe ich verglichen

Eagloo Hundegeschirr Geschirr für Große Hunde Anti Zug Mittelgroße Brustgeschirr No Pull Sicherheitsgeschirr Auto Dog Harness Labrador Welpengeschirr Joggen Ausbruchsicher Weich Gepolstert Schwarz L
UMI. Essential Pastellfarbenes, reflektierendes Hundegeschirr, Brustumfang 45-53,5 cm, Mohnblumenrot, Small, verstellbares Geschirr für Hunde
HUNTER NEOPREN Hundegeschirr, Nylon, gepolstert mit Neopren, für Sport und Freizeit M-L, schwarz/grau
curli Geschirr Vest Air-Mesh, schwarz, M
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr, Raues Gelände, Arbeitshunde, Mittelgroße Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: M, Rot, Web Master Geschirr
Art
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Step-in-Geschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Outdoorgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
H-Form
Step-in-Geschirr
Y-Form
H-Form
3 Riemen
Material
Oxford-Gewebe & Airmesh
Nylon & Polyester
Nylon & Neopren
Airmesh & Polyester
Nylon
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
Mit Brustring vorne, als Anti-Zieh-Geschirr nutzbar.
Leine wird oben eingehakt.
Auch für sportliche Aktivitäten geeignet.
Airmesh hat kühlende Wirkung.
2 Befestigungsmöglichkeiten für die Leine, Haltegriff am Rücken, für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Laufen geeignet.
Preis
22,99 EUR
Preis nicht verfügbar
24,36 EUR
18,24 EUR
71,39 EUR
Eagloo Hundegeschirr Geschirr für Große Hunde Anti Zug Mittelgroße Brustgeschirr No Pull Sicherheitsgeschirr Auto Dog Harness Labrador Welpengeschirr Joggen Ausbruchsicher Weich Gepolstert Schwarz L
Art
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
H-Form
Material
Oxford-Gewebe & Airmesh
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
Mit Brustring vorne, als Anti-Zieh-Geschirr nutzbar.
Preis
22,99 EUR
UMI. Essential Pastellfarbenes, reflektierendes Hundegeschirr, Brustumfang 45-53,5 cm, Mohnblumenrot, Small, verstellbares Geschirr für Hunde
Art
Step-in-Geschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
Step-in-Geschirr
Material
Nylon & Polyester
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
Leine wird oben eingehakt.
Preis
Preis nicht verfügbar
Empfehlung der Redaktion
HUNTER NEOPREN Hundegeschirr, Nylon, gepolstert mit Neopren, für Sport und Freizeit M-L, schwarz/grau
Art
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
Y-Form
Material
Nylon & Neopren
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
Auch für sportliche Aktivitäten geeignet.
Preis
24,36 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
curli Geschirr Vest Air-Mesh, schwarz, M
Art
Führgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
H-Form
Material
Airmesh & Polyester
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
Airmesh hat kühlende Wirkung.
Preis
18,24 EUR
Für Sportskanonen
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr, Raues Gelände, Arbeitshunde, Mittelgroße Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: M, Rot, Web Master Geschirr
Art
Outdoorgeschirr in verschiedenen Farben und Größen.
Form
3 Riemen
Material
Nylon
Verstellbar?
Polsterung?
Reflektierend?
Besonderheiten / Extras
2 Befestigungsmöglichkeiten für die Leine, Haltegriff am Rücken, für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Laufen geeignet.
Preis
71,39 EUR

Die ewige Frage: Halsband oder Geschirr – was ist besser?

Ein heiß diskutiertes Dauerthema unter Hundebesitzern ist zweifellos die Frage, ob ein Hund eher ein Halsband oder doch lieber ein Geschirr tragen sollte. Eine pauschal richtige Antwort gibt es auf diese Frage nicht. Es kommt ganz auf den individuellen Hund an. Ein Halsband bietet deinem Hund maximale Bewegungsfreiheit. Du kannst es nutzen, wenn dein Vierbeiner schon recht gut an der Leine läuft.
Ein Geschirr verteilt Druck und Belastung besser auf den Körper als ein Halsband und ist daher praktischer, wenn dein Hund noch nicht gut an der Leine laufen kann. Denn wenn dein Hund an der Leine zieht, wirken starke Kräfte auf seinen Körper. Auch wenn dein Hund dazu neigt, plötzlich in die Leine zu springen, wenn ein Hase oder ein Artgenosse auftaucht, ist ein Brustgeschirr sinnvoll, da es einige Vorteile bietet: Es drückt bei Zug und Druck nicht auf Kehlkopf und Luftröhre und entlastet die Halswirbelsäule. Vorausgesetzt natürlich, es sitzt gut.

Denn mit einem schlecht sitzenden Geschirr tust du deinem Hund keinen Gefallen, da es gesundheitliche Folgeschäden verursachen kann.

Welche Hundegeschirre und welche Formen gibt es?

Das Angebot an verschiedenen Brustgeschirren wird immer größer und macht die Entscheidung für das richtige nicht gerade einfacher. Hier findest du deshalb einen kurzen Überblick über die verschiedenen Geschirrarten und ihre Vor- und Nachteile.

Führgeschirre

Führgeschirre sind Alltagsgeschirre. Sie behindern den Hund nicht in seiner Bewegungsfreiheit, wenn sie optimal passen. Es gibt sie in H-Form, in Y-Form und in X-Form, z.B. von Annyx oder Hunter. Sie bestehen alle aus einem Rückensteg, an dem zwei Schlaufen befestigt sind. Eine davon führt um den Hundehals und die andere um den Brustkorb, bzw. den Rumpf. Ein Brustgurt verbindet diese Hals- und Rumpfschlaufe zwischen den Vorderbeinen miteinander.

Der größte Vorteil der Führgeschirre ist, dass sie in der Größe verstellbar sind und sich daher gut an den Hundekörper anpassen lassen. Sie können deshalb auch etwas „mitwachsen“ und sind somit auch für Welpen geeignet. Nachteilig kann sein, dass du bei der Einstellung der passenden Größe Fehler machen kannst. Außerdem kann der Rückensteg manchmal zu kurz ausfallen.

Wir haben bereits zwei Führgeschirre ausführlich getestet. Einen Testbericht kannst du hier nachlesen: Das Ruffwear Front Range Harness Geschirr im Test. Den anderen findest du hier: Das Geschirr „All-day-Adventure“ von Truelove im Test.

Raining Pet Hundegeschirr Hunde Geschirr für Große Hunde Anti Zug Geschirr No Pull Sicherheitsgeschirr Kleine Mittlere Hunde Brustgeschirr Schwarz L

Norwegergeschirre

Norwegergeschirre haben einen Bauchgurt und einen Gurt quer über die Brust. Der größte Vorteil ist, dass sie sich schnell und einfach an- und ausziehen lassen. Sie sind deshalb sehr beliebt unter Hundehaltern. Allerdings solltest du dir auch über die Nachteile dieses Geschirrs Gedanken machen, bevor du es kaufst: Norwegergeschirre bieten kaum Einstellungsmöglichkeiten. Der Rumpfgurt kann in der Regel angepasst werden, der Brustgurt lässt sich dagegen überhaupt nicht verstellen. Das bedeutet, dass das Geschirr beim Kauf wirklich perfekt passen muss und nirgends scheuern darf.

Doch selbst wenn es optimal sitzt, kann es den Hund sehr in seiner Bewegungsfreiheit einschränken. Auch dadurch, dass der Brustgurt des Geschirrs genau über den Schulterblättern sitzt, wird dein Hund beim Gehen und Rennen im Schultergelenk blockiert. Dadurch können orthopädische Fehlhaltungen und Folgeschäden erstehen. 

Außerdem können sich Hunde durch ruckartige Bewegungen sehr schnell aus einem Norwegergeschirr befreien. Es ist daher NICHT für ängstliche Hunde und Hunde mit starkem Jagdtrieb oder junge ungestüme Hunde geeignet. Durch die Bewegungseinschränkung kann ein Norwegergeschirr außerdem Welpen im Wachstum stören und sollte deshalb bei Welpen nicht genutzt werden!

Eine Art von Norwegergeschirr haben wir bereits getestet. Dieses blockiert die Schulter etwas weniger. Den Testbericht kannst du hier nachlesen: Das Tre Ponti Geschirr „Easy Fit Micro Trim Serie TP540“ mit Ratschenverschluss im Test.

Sattelgeschirre

Sattelgeschirre haben den gleichen Aufbau wie Norwegergeschirre. Sie haben aber eine breite Sattelplatten auf der Rückenpartie, an der sich häufig Klett-Sticker anbringen lassen. Diese Geschirre sind ebenfalls sehr beliebt, da sie sich auf eine witzige Art personalisieren lassen und sie sehr schnell an- und ausgezogen sind. Allerdings haben auch Sattelgeschirre einige Nachteile: Sie schränken, ebenso wie Norwegergeschirre, Hunde stark in der Bewegung ein und können zu orthopädischen Fehlhaltungen und Folgeschäden führen.

Einen Testbericht über das wohl bekannteste Sattelgeschirr Julius-K9 kannst du hier nachlesen: Sattelgeschirr Julius-K9 Powergeschirr im Test.

Step-in-Geschirre

Step-in-Geschirre sind besonders leicht anzuziehen. Wie der Name schon sagt, kann dein Vierbeiner einfach „einsteigen“. Es ist daher toll für Hunde, die sich ungern etwas über den Kopf ziehen lassen.

Das Geschirr besteht aus zwei Schlaufen, in die der Hund mit den Vorderpfoten hineinsteigt und die dann über die Vorderbeine des Hundes nach oben über die Schultern gezogen werden. Für größere Hunde und Hunde mit einem tiefen Brustkorb ist das Geschirr eher weniger geeignet, da es bei diesen Hunden nicht ausbruchsicher ist. Es ist also eher für kleine Hunde passend.

Das Anziehen des Geschirrs muss geübt werden und kann zu einer Herausforderung werden, wenn dein Hund mehr Gewicht auf die Waage bringt oder sehr zappelig ist.

Außerdem schränkt ein Step-in-Geschirr auch bei gutem Sitz schnell die Bewegungsfreiheit ein, da die Gurte hinter den Schultern an der empfindlichen Achselregionen entlangführen.

Blueberry Pet Valentins-Tupfen-Beflockung Samtiges Step-in-Hundegeschirr in Baby-Pink, Brustumfang 51cm-66cm, M, Verstellbare Geschirre für Hunde

Welches Geschirr wenn der Hund an der Leine zieht?

Wenn dein Hund sehr stark an der Leine zieht, kannst du ein Anti-Zieh-Geschirr nutzen. Dieses hat vorne einen speziellen Brustring, an dem die Leine befestigt wird. Wenn dein Hund versucht zu ziehen, wird bei Zug sein Körper durch die Leinenbefestigung vorne an der Brust etwas zur Seite gedreht. Außerdem spürt dein Hund nicht wie sonst den Zug der Leine am Rücken, gegen den er sonst gearbeitet hat, um nach vorne kommen zu können, sondern nur noch eine leichte Hebelwirkung.

Achtung: Ein gutes Anti-Zieh-Geschirr sitzen wie normales Führgeschirr. Es gibt leider auch fiese Varianten dieser Geschirre, die so geschnitten und konstruiert sind, dass sie bei Zug in die Haut einschneiden und den Hund durch Schmerzen davon abbringen sollen, zu ziehen. Achte daher unbedingt darauf, dass das Geschirr wie ein normales Führgeschirr mit zusätzlichem Brustring aussieht, gut sitzt und nirgends einschneidet!

Welches Geschirr am Fahrrad, im Auto und zum Joggen?

Möchtest du deinem Hund im Auto sichern, bieten sich spezielle Autogeschirre an. Hierzu habe ich bereits einen ausführlichen Ratgeber geschrieben. Für Sport zusammen mit dem Hund, wie Joggen oder Fahrrad fahren, solltest du spezielle Zuggeschirre nutzen. Auch hierzu gibt es einen ausführlichen Ratgeber. Für ängstliche und unsichere Hunde gibt es außerdem ausbruchsichere Sicherheitsgeschirre, über die ich ebenfalls bereits in einem Ratgeber berichtet habe.

Das solltest du beim Kauf eines Hundegeschirrs beachten

Die Auswahl an Geschirren ist riesig. Damit du trotzdem das passende Geschirr findest, solltest du auf folgende Eigenschaften besonders achten.

Material/Belastbarkeit

Ein Hundegeschirr sollte es sehr gut verarbeitet sein, um auch Belastungen im Alltag stand zu halten. Achte deshalb darauf, dass es aus einem sehr flexiblen und robusten Material, wie z.B. Nylon, besteht und reißfest ist. Auch alle Nähte sollten stabil und am besten mehrfach vernäht sein.

Polsterung

Viele Hundegeschirre aus Nylon sind ungepolstert. Damit das Geschirr nicht in die Haut einschneidet, wenn dein Hund an der Leine zieht oder mal in die Leine springt, ist eine gute Polsterung allerdings sinnvoll. Denn eine weiche Unterpolsterung wirkt wie ein zusätzlicher Puffer, der einwirkende Kräfte oder Zug abfedern kann. Außerdem schonen gepolsterte Gurte das Fell und unterpolsterte Schnallen und Ringe schonen Rippen, Knochen und Haut.

Verschlüsse

Die Verschlüsse, Haken und Karabiner sollten einen robusten Eindruck machen und auch unter Zug nicht aufgehen.

PENGDA Hundegeschirr Große und mittlere Hunde Anti-Zug-Geschirr Sicherheit Atmungsaktives, weich gepolstertes Brustgeschirr Kein Zug-Hundegeschirr Einstellbar mit reflektierendem Zuggeschirr - Schwarz

Reflektoren

Wenn du gerne frühmorgens, abends oder auch im Winter unterwegs bist, ist es praktisch, wenn das Geschirr mit Reflektoren ausgestattet ist oder reflektierende Nähte hat.

Wetterfestigkeit

Das Geschirr sollte sich bei Regen nicht komplett mit Wasser vollsaugen, schnell trocknen und auch schnell zu reinigen sein. In den meisten Fällen sind Brustgeschirre aus einem witterungsbeständigen Material gefertigt. Du kannst es aber noch zusätzlich imprägnieren, um es witterungsbeständiger zu machen.

Größenverstellbar

Geschirre sollten passgenau am Hundekörper anliegen, um bequem zu sitzen. Daher ist es sinnvoll, dass das Geschirr verstellbar ist, damit du es optimal an deinen Hund anpassen kannst.

Welche Größe ist die passende?

Die passende Geschirrgröße ist ein wichtiges Kriterium für den optimalen Sitz des Geschirrs. Ist es zu klein, ist das unbequem für deinen Vierbeiner und kann zu Quetschungen oder anderen gesundheitlichen Folgeschäden führen. Zu große Geschirre hingegen können verrutschen und den Hund so in der Bewegung stören.

Um die passende Größe zu finden, solltest du den Hals- und Brustumfang deines Hundes messen.

So misst du deinen Hund aus

  • Halsumfang: Dort wo das Halsband sitzt, legst Du das Maßband um den Hals und lässt hierbei noch genug Platz, um einen Finger zwischen Hals und Maßband schieben zu können.
  • Brustumfang: Messe an der breitesten Stelle, genau hinter den Schulterblättern. Ermittle den Umfang genau wie bei dem Halsumfang aus Schritt 1.

Um das Geschirr optimal an den Körper deines Hundes anpassen zu können, sollte dieses größenverstellbar sein.

Die Passform

Achte darauf, dass der Rückensteg fest vernäht ist, da er sonst beim Laufen leicht verrutscht. Die Gurte des Geschirrs dürfen nirgends einschneiden oder scheuern. Der Hund sollte sich frei und natürlich bewegen können und jederzeit frei atmen können. Gurte sollten nicht direkt auf dem Hals, auf dem Schulterblatt, auf dem Oberarm, zu dicht hinter den Ellbogen oder über den Weichteilen im Lendenbereich liegen. Der hintere Seitengurt sollte außerdem einige Zentimeter hinter dem Vorderbein und der Achsel des Hundes sitzen, aber nicht direkt in der Falte, da das sehr schmerzhaft sein kann.

Beobachte deinen Vierbeiner zu Beginn gut beim Tragen des neuen Geschirrs. So kannst du herausfinden, ob ihm das Anlegen oder Tragen unangenehm ist.

Was kostet ein Hundegeschirr?

Ein Geschirr bekommst du bereits ab circa 15 Euro. Da dein Vierbeiner das Geschirr aber täglich trägt, macht es absolut Sinn, auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung zu achten und lieber etwas mehr zu investieren.

FullBerg® Hundegeschirr für Kleine, mittelgroße und große Hunde Anti Zug Geschirr No Pull Sicherheitsgeschirr Brustgeschirr Dog Harness Weich Gepolstert verstellbar Atmungsaktiv Schwarz (S)

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Ein Geschirr sollte dein Hund vor allem dann tragen, wenn er noch nicht so gut an der Leine laufen kann oder häufiger in die Leine springt.
  • Es gibt verschiedene Arten und Formen von Geschirren.
  • Führgeschirre in H-Form, Y-Form oder in X-Form bieten die meisten Vorteile, da sie größenverstellbar sind und den Hund nicht in der Bewegung einschränken.
  • Norwegergeschirre und Sattelgeschirre sind zwar beliebt, weil man sie schnell an- und ausziehen kann, sie schränken den Hund jedoch stark in der Bewegung ein und sind auch nicht verstellbar oder ausbruchsicher.
  • Für Hunde, sie sehr stark an der Leine ziehen, können Anti-Zieh-Geschirre genutzt werden. Diese dürfen dem Hund aber auf keinen Fall Schmerzen zufügen!
  • Fürs Joggen und Fahrradfahren ebenso wie für die Sicherung im Auto und von Angsthunden gibt es spezielle Geschirre.
  • Beim Kauf solltest du vor allem auf hochwertige, reißfeste Materialien eine gute Verarbeitung achten. Außerdem sollte das Geschirr unbedingt größenverstellbar sein.
  • Es ist außerdem praktisch, wenn das Geschirr gepolstert und wetterfest ist und reflektierende Nähte hat.
  • Damit das Geschirr optimal passt, solltest du deinen Hund sorgfältig vermessen und immer darauf achten, ob er sich in dem Geschirr wohlfühlt.

 

Nutzt du ein Geschirr für deine Fellnase?
Welches Modell magst du besonders gerne?
Wir freuen uns über Erfahrungsberichte oder Anmerkungen und über jeden Kommentar.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildcredit: (c) iStock.com / Titouan Bessire


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Über Alica 143 Artikel
Ich bin Alica, Online-Redakteurin, Tierschützerin aus tiefstem Herzen, Frauchen einer zauberhaften rumänischen Hündin. Ich war bereits in Tierheimen im Ausland vor Ort, um mitanzupacken, aber auch lokaler Tierschutz ist mir sehr wichtig. Ich bin überzeugt, dass jeder in seinem Alltag etwas zum Wohl der Tiere beitragen kann. Denn durch viele kleine Dinge kann Großes entstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*