Welpenerziehung – der Weg zum Traumhund

Online-Kurs mit dem Traumhund-Generator

Frau füttert Zwerpudel Welpen
Mit dem Clickertraining kannst Du auch schon in jungem Alter anfangen

Wenn du einen Hund hast, dann weißt du, wie wichtig eine konsequente und liebevolle Hundeerziehung ist. Du weißt, dass Gewalt keine Lösung ist und wie leicht ein Hundebesitzer Fehler in der Erziehung seines Lieblings machen kann. Kommandos werden nicht richtig gegeben oder falsch verstanden und schon kommt es zu Missverständnissen zwischen dir und deinem Hund. Und dass, obwohl du doch alles zum Wohl deines Hundes tun wolltest.

Und noch etwas schwieriger wird es, wenn du dir als Hund einen kleinen Welpen ins Haus holst. Denn dann stellt sich auch die Frage: Wann ist denn der richtige Zeitpunkt, um mit der Welpenerziehung zu beginnen? Wie auch Kinder viel leichter lernen als Erwachsene, sind auch Welpen leichter zu erziehen als ausgewachsene Hunde. Aber wie auch ein Kind, kannst du auch deinen Welpen schnell überfordern, wenn du zu viel auf einmal von ihm verlangst. Wann also ist der richtige Moment um stubenrein zu werden, ordentlich an der Leine zu gehen und auf alle Kommandos zu hören?

Rottweiler Welpe spielt mit einem Ball
Welpen wollen wie alle jungen Tiere viel spielen. Das kannst du ausnutzen und sie spielerisch erziehen!

Für alle diese Fragen bieten Hundeschulen oftmals Welpenkurse oder eine Welpenschule an. Denn wer möchte nicht einen ausgeglichenen Hund als tierisches Familienmitglied?

Doch was machst du, wenn du keine passende Hundeschule in der Nähe hast? Wenn sie zu teuer, ist, die Kurszeiten nicht zu deinen Arbeitszeiten passen oder dir die Trainingsmethoden nicht zusagen? Und was, wenn du dich gerade erst entschieden hast, einem Hund ein Zuhause zu geben und unsicher bist, ob du das mit einem jungen Hund überhaupt schaffst? Vielleicht möchtest du dich einfach im Vorfeld informieren oder vor dem Einzug des Welpen dein Wissen erweitern? Dann ist eine Hundeschule nicht der richtige Ansprechpartner.

Für alle diese Fälle und für überhaupt alle interessierte Hundebesitzer, gibt es den Welpenerziehungskurs „Traumhund-Generator“.

 

Was ist ein Traumhund-Generator?

Der Traumhund-Generator ist ein umfangreicher Online-Kurs zur Welpenerziehung. Er vermittelt dir über 12 Wochen lang in täglich neuen  Lektionen ein umfangreiches Wissen rund um das Thema gewaltfreie Erziehung von Welpen durch Belohnung.

Ein Welpe frisst sein Futter neben dem Napf
Wenn die Erziehung fehlt, herrscht schnell das Chaos!
  • Zerrt dein Welpe an der Leine?
  • Ist dein Hund nicht stubenrein?
  • Hört dein kleiner Liebling nicht auf Kommandos?

In den Lektionen des Traumhund-Generators von Claudia Hußmann geht es um Themen wie die richtige Kommunikation mit deiner Fellnase, um grundlegende Probleme wie die Stubenreinheit oder Beißfreudigkeit deines Welpens und um all die Probleme, die sich sonst noch so beim Gassi gehen oder im Zusammenleben mit deinem Hund ergeben können. Durch die gute Struktur und vorgegebene Reihenfolge, brauchst du dir auch keine Gedanken mehr um das „Wo anfangen?“ zu machen. Du startest einfach am Anfang und arbeitest dich bis zum Ende durch 🙂

In dem Kurs bekommst du zu jeder deiner Lektionen verschiedene Videos geliefert. In den Erklär-Videos wird kurz gezeigt, um was es in der Lektion geht und in den Praxis-Videos wird dir Schritt für Schritt gezeigt, wie du diese umsetzen kannst. Die Schritt-für-Schritt-Praxisanleitungen stehen aber auch als Download und zum Ausdrucken zur Verfügung. Zusammen mit den Checklisten kannst du so ganz einfach auch unterwegs das Gelernte anwenden oder nachschauen, wenn du unsicher bist. Außerdem steht dir eine persönliche E-Mail-Betreuung, regelmäßige Live-Webinare und ein Netzwerk von Gleichgesinnten für alle Fragen, die sich im Rahmen deiner Welpenerziehung ergeben, zur Verfügung.

Mädchen küsst Jack Russel Terrier in schwarz-weiß
Der Weg zum Traumhund kann ganz einfach sein!

Damit dein Wunsch nach einem Traumhund in Erfüllung geht und du und dein neues Fellknäuel ein harmonisches, problemfreies Leben miteinander führen könnt!

 

Hast du schon einmal einen Welpen erzogen?

Was hast du dabei über Welpenerziehung gelernt?

Wir freuen uns über jeden Kommentar! 


Hat dir der Inhalt gefallen oder weitergeholfen? Vielleicht kannst du damit auch einem Freund oder einer Freundin helfen. Teile Ihn einfach mit den Buttons in einem sozialen Netzwerk. Für uns ist das wie Applaus für unsere Arbeit. 🙂

Bildcredit: (c) duncanandison - Fotolia.com

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per Mail.

  • wertvolle Tipps und Hilfe
  • Infos bei aktuellen Schnäppchen
  • Infos, die nicht online erscheinen

Wir mögen keinen Spam und verschicken daher auch keinen. Du kannst dich in jeder Mail mit einem Klick austragen. Wir geben deine Daten nicht an andere weiter. Versprochen!

Über Steffi 92 Artikel

Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*